Samstag, 30. April 2011

Kräuter draußen, Kräuter drinnen – oder Scherenschnitt mal anders

Die Balkonsaison ist für mich seit letzter Woche eröffnet. Wir haben Kräuter gepflanzt und eine Grill-Aktion auf unserem Mini-Balkon liegt auch schon hinter uns (die schnellstens wiederholt werden soll). Da der kleine Freisitz leider nicht in Küchennähe liegt, ich aber das Thema „Kräuter“ in anderer Form auch für die Küche schön finde, habe ich für die SoLebIch.de-Seite etwas andere Scherenschnitte angefertigt. Wie das blättrige Bunt für die Küche entstanden ist, lest ihr hier.








Kommentare:

  1. hab ich gestern schon bei solebich bewundert und gefällt mir echt gut. :)

    was für einen grill habt ihr denn für euren mini-balkon? unser balkon ist ja auch so klein und wir überlegen, ob wir uns bruce den balkongrill in blumenkastenform anschaffen sollen. du hast den nicht zufällig und kannst von deinen erfahrungen berichten?

    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber wirklich schön geworden. Menno, warum haben wir nicht mehr Wände in der Küche???

    Liebe Grüße und Danke für den tollen Tipp,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie ganz wunderbar... Vor allem mit dunklem Hintergrund! Danke fürs Teilen! :-)

    AntwortenLöschen
  4. ich find sie auch großartig!

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee. So einfach und doch so wirkungsvoll. Muss ich unbedingt nachmachen .. wenn auch mit anderen Farben.

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!