Samstag, 20. Oktober 2018

Blick zurück

Gesehen #nedger und #frager
Gehört Lästereien über K in zwei Metern Entfernung am Fußballfeldrand, dumm I
Getan am Rhein spaziert, das herrliche Sommerwetter genossen und kurz überlegt, den Sportbootführerschein zu machen... Wie cool ist es bitte, mit einem Motorboot auf dem glitzernden Rhein zu cruisen? Sie kamen zahlreich vorbeigedüst und ich wäre wirklich gerne an Bord gegangen...
Gelesen einen Zeitungsbericht im Lokalteil über Schlägereien von Eltern bei Jugendfußballspielen, dumm II
Getrunken Wodka Tonic
Gegessen belgische Waffeln
Geärgert über die Baustelle zwei Häuser weiter; nimmt kein Ende und ist den ganzen Tag laut
(Mit)gefreut über ein sehr, sehr schönes Buch zum Geburtstag der Zwillinge – „Wir feiern durch das ganze Jahr“, absolute Empfehlung (danke liebe Sanderslebener!)
Gelacht L klagt über Bauchweh und kann nicht zur Schule. Darauf K: „Mir geht es auch nicht gerade glänzend.“ Netter Versuch, hahaha
Gewünscht dass der Herbst noch ein bisschen Bombe bleibt... das Wetter dieses Jahr, unfassbar...
Gekauft Mohn für ein neues Kuchenrezept (bald hier, wenn es jut ist)

Schönes Wochenende! 



Mittwoch, 17. Oktober 2018

philuko verlost ein ETSY-Gutschein-Paket im Wert von 200 Eur

[Werbung] Wer ETSY noch nicht kennt, bekommt jetzt die Gelegenheit – ich freue mich, unter meinen Lesern 10 ETSY-Gutscheine à 20 Eur für Neukunden des philuko-Shops verlosen zu dürfen! Eine großartige Aktion, gerade jetzt vor Weihnachten!

„Etsy.com besteht aus kreativen Shops aus der ganzen Welt, geführt von wirklichen Menschen, die sich durch das, was sie verkaufen, zum Ausdruck bringen. Drücke du dich durch das aus, was du kaufst.“ 

Kommentiert hier oder auf Instagram und mit ein bisschen Glück geht ein Gutschein an euch! Die Verlosung läuft bis Mittwoch, 24.10.2018, 23.59 Uhr. Am darauffolgenden Tag werden hier die Gewinner bekannt gegeben! GOOD LUCK!

>>> Philuko auf ETSY

WICHTIG: 
Die ausgelosten Gewinner werden im Anschluss gebeten, sich per E-Mail bei philuko zu melden und willigen somit ausdrücklich ein, auf diesem Weg kontaktiert zu werden. Um das Guthaben einzulösen ist eine Anmeldung auf Etsy nötig. Wer noch kein Etsy-Konto hat, kann über etsy.com kostenfrei eins erstellen. Die Gutscheincodes sind bis Weihnachten gültig, können bis spätestens 24.12.2018 eingelöst werden.




 

Dienstag, 16. Oktober 2018

KIND OF ART

»Als ich so alt war, konnte ich malen wie Raphael.
Aber ich brauchte mein Leben lang, um so zu malen wie die Kinder.«
(Pablo Picasso, nachdem er eine Ausstellung mit Kinderzeichnungen besucht hatte)

Weil Kinder Künstler sind, zeige ich immer dienstags ein Werk aus dem Hause Philuko, wo die Mappen ziemlich prall gefüllt sind. Heutiges Werk meiner Wahl: „#AquaRocket von K, Buntstift auf Papier, 2018.



Montag, 15. Oktober 2018

Liebling der Woche – das Miamibuch

Viel zu viele Fotos lagern in digitalen Archiven. Dabei sind Urlaubserinnerungen so was tolles. Diese Bilder verdienen eine besondere Form. Es geht nichts über ein Fotobuch, das man aus dem Regal ziehen und in dem man blättern kann. Heute gibt es so viele Anbieter im Netz, die Fotobücher mit einfach zu bedienender Software anbieten. So ist das Miami-Album entstanden. Es ist mein erklärter Liebling der Woche. Die Große hat die komplette Produktion des Fotobuchs übernommen, inklusive Fotoauswahl, Layout, Schriftart etc. – und ganz wichtig: ein Hardcover sollte es sein. Ist schön geworden. Müssen wir öfter machen.








Sonntag, 14. Oktober 2018

Schokoladiges zum Triple-Geburtstag

Der Geburtstagsmarathon ist vorbei, aber dieses neue Rezept bleibt fest im Lieblingskuchenrepertoire. Was aussieht wie Lebkuchen, ist in Wirklichkeit ein superleckerer Schokoladentraum. Der Clou ist die Orangennote. Alle Gäste haben gelobt, gelobt, gelobt – sogar die kleinen, obwohl ein Schuss Cointreau im Guss ist. Unglaublich gut (also unbedingt nachbacken!). Das Rezept ist wie immer unter den Fotos zu finden...

Orangen-Schokoladen-Kuchen mit Mandeln

Zutaten für ein Blech

Teig
1 unbehandelte Orange
200 g Zartbitterschokolade
4 Eier
200 g Zucker
1 P. Vanillezucker
90 g Butter
150 g Mehl
150 g gemahlene Mandeln

Guss
100 g Zucker
150 g Zartbitterschokolade
2 EL Orangenlikör
Mandeln zum Belegen

Die Orange waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Schokolade in Stückchen brechen und mit dem Orangensaft und der -schale im Wasserbad bei mittlerer Hitze (nicht kochen lassen!) schmelzen.

EIer mit Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Die Butter in der warmen Schokoladensauce auflösen und in die Eiercreme rühren. Mehl und Nüsse hinzugeben und alles glatt verrühren. 

Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teif darauf verteilen (im Originalrezept ist ein Backrahmen mit 28x38 cm angegeben, aber auf den habe ich verzichtet). Auf der mittleren Schiene des Backofens etwa 15 Min. backen. 

Für den Guss den Zucker mit 100 ml Wasser sirupartig einkochen, etwas abkühlen lassen. Die Schokolade stückeln und mit dem Orangenlikör in der Zuckermasse auflösen und glatt verrühren. 

Den Teigboden aus dem Ofen nehmen und noch lauwarm mit dem Schokoladenguss bestreichen und die Mandeln darauf platzieren. (Über Nacht) Abkühlen und festwerden lassen. Den Kuchen mit einem scharfen Messer in nicht zu große Quadrate (5 x 5 cm) schneiden.

Mhhhhhh.