Montag, 13. Mai 2019

Liebling der Woche – der American Diner

Das letzte Mal, dass ich in einem Diner war, war 1996, treffenderweise in Hamburg. Dabei haben wir hier einen witzigen American Diner vor Ort. Der Besuch dieses Kleinods war ein Geburtstagswunsch des „Amerikakinds“ zur Einstimmung – weil es ja bald in der Umgebung zahlreicher Diners oder anderer Fastfoodrestaurants leben wird. Nächstes Mal warte ich nicht wieder 23 Jahre, bis ich in den Genuss eines handgemachten Burgers komme. Es war nämlich gut. Sehr gut!









Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!