Freitag, 16. März 2012

Frage-Foto-Freitag No. 2

Schon wieder Freitag? Schon wieder Zeit für Bildantworten – hat Spaß gemacht letztes Mal. Deshalb auch heute wieder! Hast Du auch Lust? Einfach die Fragen und die Kamera schnappen... Steffi sammelt.

Wonach riecht Dein Tag?
Nach diesen wunderhübschen Geschöpfen, die mich jeden Morgen am Esstisch begrüßen.


Was ist im Kühlschrank?
Süffiges vom Lieblingsweinhändler „Weinlade“.
Lieblingsnagellack?
Nagellack trage ich selten, zumindest farbigen. Aber wenn, dann knallrot.
Worauf freust du dich heute?
Auf ein schönes Gläschen heute Abend. 
Dann wird das Glas mit dem Perlwein aus Frage Nr. 2 befüllt.
Dieses Wochenende...
... eröffnen wir vielleicht mit den Kindern die Grillsaison mit Stockbrot.
Wenn das Wetter mitspielt...

Kommentare:

  1. Oh Stockbrot! Da werden Erinnerungen an meine Kindheit wach. Heute ist in Berlin auch seit langem mal wieder die Sonne zu sehen und alle blühen auf. Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. wie schaffst du es nur, in soooo kurzer Zeit, sooo tolle Bilder zu machen? Sonnige Grüße! Sabine

    AntwortenLöschen
  3. tolle fotos!
    liebe grüsse von brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Jepp, Sabine...die Fotos sind super...liebe und SONNIGE Grüße...

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos und ein interessanter Einblick! Ich drücke die Daumen, dass das Wetter mitspielt und sende liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ja deine fotos sind super. das ertrinkende holländermädel im champusglas- toll.
    ich meld mich, wenn ich meine wohnung für deine aktion fotogrecht aufgeräumt habe;)
    und- wir haben auf jeden fall schönes wetter!
    in diesem sinne...

    AntwortenLöschen
  7. Frühlingsblumenduft gab es bei mir auch als Antwort auf Frage Nr. 1.
    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  8. Anregende Fotos, appetitlich und zum Nachmachen animierend.
    Ich will auch Grillen. :-)

    Lieber Gruß in ein sonniges Wochenende,
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, das nehm ich bitte auch alles ein Mal! Stockbrot, köstlich! Da kommen die ganzen Osterfeuer-Kindheitserinnerungen hoch, wie schön! Ganz viel Spaß beim Anstossen (falls es nicht schon vorbei ist, aber geht ja immer)! Herzliche Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!