Dienstag, 12. Juli 2011

Freche Früchtchen von frechem Früchtchen

Die kleine Lu wächst momentan über sich hinaus. Sie malt und malt und malt und malt. Und ich staune. Ihren Apfelschimmel kennt ihr schon – er beobachtet nun das Geschehen im Kinderzimmer aus der Vogelperspektive. Jetzt hat die kleine Dame einen entzückenden Kirschbaum gezeichnet, der zur Inspirationsquelle für mein neues Porzellandesign wurde. Passend zur Sommerzeit entstanden Teller und Becher mit den deliziösen roten Früchtchen. Jetzt hier und hier.














Kommentare:

  1. Oh, sie hat wirklich einen wunderbaren Kirschbaum gezeichnet! Der ist ganz besonders. Und das Apfelschimmelbild im Kinderzimmer ist auch sooo schön.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine ganz besonders schöne Inspirationsquelle - ich hatte mich schon gefragt, wie Du wohl wieder auf so ein wunderschönes Motiv gekommen bist!! Und auch ich bin ein großer Fan von Eurem neuen Apfelschimmelbild.

    AntwortenLöschen
  3. Wie goldig und gleichzeitig künstlerisch begabt! Wow! Schön, dass Du es gleich umgesetzt hast. Da können wir noch einiges erwarten :)

    Wie alt sind Deine Kinder eigentlich?

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  4. Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber die Kirschen von Lu sind tausendmal schöner ... ;)

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir ausgesprochen gut!!!
    Grüße an die beiden Künstler ;)

    AntwortenLöschen
  6. W-U-N-D-E-R-V-O-L-L!
    Sowohl auf Papier und auch auf Porzellan!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!