Samstag, 9. März 2019

Blick zurück

Gesehen Big Bounce... wenn man sich den Kindern beugt...
Gehört immer wieder das gleiche Lied im Stadion – vor und nach dem Spiel und während der Halbzeitpause (P: „Haben die nur das eine Lied in ihrer Playlist, oder was?“)
Getan ein paar erste Seiten layoutet für Ps großes Abenteuer Highschooljahr. Ich hoffe, sie versorgt mich dann fleißig immer mal wieder mit Infos und Fotos per Mail, damit ich während ihrer Abwesenheit ein Buch daraus machen kann
Gelesen Friedrich Ani „Unterhaltung: Geschichten“, nix für mich
Getrunken Hugo
Gegessen Bulgursalat
Geärgert über eine Knöllchenverteilerin im Wohngebiet, wo maximaler Parkplatzmangel herrscht
Gefreut über den seltenen Satz „Ich räum mein Zimmer auf.“ „Und wie lang brauchst du? Wir wollten doch noch raus gehen.“ „Also, so ’ne Stunde schon. Ich bin ja eine gute Hausfrau.“ Aha.
Gelacht über Sprüche am Rande eines Fußballspiels. Ich stehe mit P an der Bande, gehüllt in eine Decke, weil es kalt ist. Kommt ein älterer Herr vorbei: „Habt ihr noch Platz für einen dritten Mann unter eurem Teppich*?“ Worauf ein anderer älterer Herr ihm zuruft: „Erschreck doch die jungen Mädchen nicht so.“ (P zu mir: „Junge Mädchen? Du?“ Hahaha)
Gekauft die falschen Tintenpatronen. Mittlere Krise bei K, oha.

* Teppich = badischer Dialekt für Decke, Plaid

Schönes Wochenende!





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!