Mittwoch, 19. Dezember 2018

Statt Nordmanntanne

Dieser Baum war so nicht geplant. Als ich beim Christbaumstand ankomme, merke ich, dass ich meine Scheine zu Hause vergessen habe. Weit und breit kein Geldautomat in Sicht und wenig Lust, extra noch einmal nach Hause zu fahren – und beim Verkäufer natürlich nur Barzahlung möglich. So zwang mich mein letztes Kleingeld zu einem sehr, sehr günstigen Baum, den ich so nicht auf dem Plan hatte: eine Rotfichte. „Aus dem Schwarzwald?“ „Nein, aus dem Sauerland. Neulich waren Studenten hier und wollten auch eine Rotfichte. Die haben sogar noch gefeilscht.“ „Was? Bei dem Hammerpreis?“ Eigentlich sind Rotfichten nette Bäume mit schlichten dünnen, gut dekorierbaren Ästen: in den 1950ern waren sie ziemlich angesagt. Ihr Manko: pieksig und leider schnell nadelnd. Ich hoffe, der Baum trägt Montag noch sein grünes Kleid.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!