Montag, 31. August 2020

Liebling der Woche — Ks Krokodil

Meine junge Generation malt fast gar nicht mehr. Leider. Das war früher anders. Aber Prioritäten verschieben sich mit fortschreitendem Alter. Umso wertvoller sind dann Bilder, die überraschend aus der Schule mit nach Hause kommen. So wie Ks schwarz-weißes Krokodil. Ich habe es anschließend zu Karten weiterverarbeitet und nach Garmisch und Berlin verschickt. Der Patenonkel schrieb: „Habe mich mega gefreut. Voll der Künstler. Malt er sonst auch viel?“ Ich antwortete: „Er malt nie.“ Ein Krokodil habe ich auf mein Notizbuch geklemmt. Hab es täglich im Blick. Mag es sehr.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!