Montag, 27. Juli 2020

Liebling der Woche — die Glasflasche

Ich trinke in letzter Zeit nur noch gekühltes Leitungswasser. Das ist nicht nur umwelt- sondern auch schlepp- und portemonnaiefreundlich. Die französische Flasche habe ich vor Ewigkeiten mal in einem Wohnshop gekauft — sie stand bis vor kurzem einfach nur als Deko auf dem Küchenregal. Jetzt wird sie täglich mit Wasser aus dem Hahn befüllt.

Die andere Flasche war ein Urlaubs-Mitbringsel von meinen Eltern. Nachdem der Rebensaft ausgetrunken war, wurde aus der Wein- eine Wasserflasche. Ein Wein mit Plopp-Verschluss war mir bis dato unbekannt, witzig!

Ich bilde mir ein, dass Glas das Wasser besser und länger kühlt als Plastik. Und nicht zuletzt sind diese Flaschen soo viel schöner als Plastikflaschen! Viele gute Gründe umzusteigen, oder? Wenn man das eh nicht längst getan hat...






Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!