Montag, 20. Oktober 2014

Jolly good Fellow — oder wie aus einer Mail ein Geburtstagskalender wurde

Am Anfang dieses Kalenders stand diese Mail: „Ein herzliches Hallo nach Karlsruhe! Ich habe da mal eine freche Frage: ich bin auf der Suche nach einem schönen Geburtstagskalender und werde da nicht so richtig fündig. Du hast nicht zufällig vor, einen ins Programm aufzunehmen? Dann würde ich warten... Viele liebe Grüße aus Berlin.“ Ich mag Menschen, die mitdenken, gute Ideen haben und dann auch so frei sind, sie zu äußern und nachzufragen. Ideen, auf die man selbst vielleicht nicht käme.

Und so ist in den letzten Wochen dieser prima Kumpel („For he’s a jolly good fellow“ ist das zweitbeliebteste Geburtstagslied im englischsprachigen Raum) entstanden, der einen nie wieder einen Geburtstag vergessen lässt. Bei der Gestaltung war ein weiterer Ideengeber im Spiel. Ich nämlich wollte einfach „nur“ bunte Zahlen für die jeweiligen Monate nehmen, aber der Lieblingsmann meinte: „Füll’ sie doch mit deinen Motiven, dann wird der Kalender zu einem philuko-Kalender“. Ideen-Pingpong nenne ich das. Liebe ich ja.

Ich widme diesen Kalender Anke, die so nett nachgefragt hat. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Helferlein!

— zum philuko Geburtstagskalender „Jolly good Fellow“ 





Kommentare:

  1. Der Kalender gefällt mir sehr, sehr gut! Und des Lieblingmanns Idee war großartig! Lieben Gruß Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd ich dem Lieblingsmann ausrichten dein Lob, danke! Liebe Grüße zurück!!

      Löschen
  2. Das Ideen-Zusammenspiel hat zu eine wirklich sehr schönen Kalender geführt. Respekt.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. ein mir gewidmeter Kalender!! ich bin sehr gerührt! und kann die Ankunft meines Exemplares kaum erwarten!!
    wenn ich jetzt die Geburtstage nur noch halb so schön eintragen könnte... ich werde mich in Schönschrift üben!
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schönschrift üben klingt gut :) Liebe Grüße zu dir – ich hoffe, er kommt morgen an! Ich bin auch gerührt :)

      Löschen
  4. Was für eine tolle Idee von Anke und welch wunderbare Umsetzung. Sehr schön!!!!
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Leute mit gewissen Ideen braucht man wirklich. Toller Kallender, der durch die Zahlen und das Farbzusammenspiel sehr harmonisch wirkt. Heutzutage ist es nicht leicht einen guten zu finden. Meistens ist einfach viel zu wenig Platz um was aufzuschreiben.
    Habt ihr zwei gut hinbekommen....

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ganz ganz toll geworden. Oft sind so Geburtstagskalender ja kitschig oder so richtig bunt oder für Kinder. Aber Deinen mag ich gern. Gutes Teamwork ihr drei! : )
    Liebe Grüße, Julika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Liebe Grüße zurück, Julia

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!