Montag, 7. Oktober 2013

Falsche Koralle

Neulich kam Lu mit einer neuen Kette nachhause. Herbsternte um den Hals sozusagen. Kleine Früchtchen, erst durchbohrt und dann fein säuberlich aufgefädelt. Falsche Korallen die knallen, echte Kürbiskerne, Aststückchen und was die Natur sonst so hergab. Eine schwarze Perle ist dazwischen, von der ich nicht weiß, was das ist. Ihr?




Kommentare:

  1. wunderhübsch! die dunkle perle könnte eine schwarze hagebutte sein, ich kenne solche aus dem botanischen garten.
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Ah. Der Mann meinte auf meine Frage "Das ist eine Hagebutte!" und ich so "Nee, die ist doch rot“ ... dass es allerdings auch schwarze gibt... wusste ich nicht ... hatte er also doch recht. Danke für die Aufklärung, liebe Mano. Liebe Grüße zurück!!

    AntwortenLöschen
  3. Dann hast Du jetzt also eine grosse Koalition ;)

    AntwortenLöschen
  4. So eine schöne Idee! Deine Kinder machen tolle Sachen - ganz die Mama...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. echt schön :) Schwarze Hagebutten kannte ich auch noch nicht...

    AntwortenLöschen
  6. "Falsche Koralle" hab ich noch nie gehört. Schaut super aus! Tipp wird gleich an Leona weitergegeben! Lieben Gruß, Lisa

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!