Sonntag, 22. September 2013

philuko anderswo – mit Caroline aus Karlsruhe

Bei Caroline im Kinderzimmer findet sich ein Punkte-Portrait ihrer Tochter Paulina. Das Portrait wandert gern und ändert seine Funktion – wie Caroline mir schrieb: „Das ist ein Kissenbezug, allerdings hat er nur kurz seine ‘wahre’ Funktion erfüllt. Wir haben ihn schon als Bild gerahmt, als Decke für die Puppen benutzt und derzeit ziert er den Pappkinderstuhl. Ich bin gespannt, welche Verwendungsmöglichkeiten uns noch in den Sinn kommen.“ Ich bin erstaunt, wie vielseitig so ein philuko sein kann. Vielen Dank an Caroline für das tolle Foto. Es ist wirklich spannend für mich, zu sehen, wo die philukos gelandet sind. Bitte mehr!

Wer auch mitmachen und seine philukos zeigen möchte, schicke mir gerne eine Mail!



Kommentare:

  1. Ein schöner Philuko und ein schönes Arrangement!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber eine schöne Kissenhülle? Ist das eine individuelle Anfertigung? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war eine individuelle Anfertigung. Liebe Grüße!!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!