Donnerstag, 18. Juli 2013

Das rote Geheimnis vom Wegesrand

Die Blaublüter haben Gesellschaft in Rot bekommen. Eine geheimnisvolle Blume, die ich am Wegesrand entdeckte... Nach Hause entführt, gepresst und weiterverarbeitet. Wer weiß, wie sie heißt? (Ich habe nicht die leiseste Ahnung.) Jedenfalls ist das hübsche rote Blümlein jetzt als Karte und Print im Shop zu haben. Zur Zeit sogar 12% günstiger als sonst. Schaut doch mal vorbei!





Kommentare:

  1. Ich hab auch keine Ahnung, aber schön ist sie!!!

    AntwortenLöschen
  2. Der Druck ist total schön und ich bin auch neugierig, was für eine Blume es ist. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  3. Wenn mein Handbuch der Natur mit 3700 Farbbildern nicht hergibt, was dies für ein Blümchen ist (und in dem finde ich immer alles!), hast du vielleicht eins entdeckt...!?
    Auf zu einem Botaniker, vielleicht kannst du es ja nach dir benennen!
    Wunderschön ist es!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  4. ein feines Kräutlein hast du da gefunden, Pfirsichsalbei sein Name. die Blütenform hat mich auf die - ich glaube richtige - Fährte gebracht.
    liebe grüßlein, anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank fürs Suchen und Finden – was für ein schöner Name! Liebe Grüße! Julia

      Löschen
  5. irgendwie hat es ja ähnlichkeit mit einer taubnessel, oder?

    ursula

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!