Montag, 17. Juni 2013

Buntholz

Die Dreikäsehochs sind neulich mal eben auf dem Spezial-Spielplatz (nur für Kinder, Eltern müssen draußen bleiben) unter die Schnitzer gegangen. Erst wurden die Äste von der Rinde befreit und dann verfeinert mit Spitzen. Ganz zum Schluss, wieder daheim, kam noch Wasserfarbe zum Einsatz.
Alles, was neu einzieht, wandert erst mal als Ausstellungsstück auf das Klavier – unser Miniaturmuseum. Dort stehen die bunten Stöckchen jetzt wie die Orgelpfeifen. Bis das nächste Objekt kommt.





Kommentare:

  1. sehr schön! bei uns stehen sie vorm haus :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Stöcke, bereit zum bemalen, stehen bei uns auch schon auf der Terrasse! Sieht super aus! Kompliment an deine Minis! Lieben Gruß, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus und gefällt mir besonders in Kombination mit der Edekafrau... Liebgruß Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schön und erstaunlich, auf was für kreative Ideen Deine Kinder beim Spielen kommen (na ja, ist ja nicht schwer zu erraten, von wem sie das haben ;-)).

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. sommeRglanz in stockfoRm.
    ich Rieche das leben ....
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  6. an schnitzereien kann ich mich auch noch erinnern :)
    viele stockbrotstöcke, noch mehr wanderstöcke, ein paar zum sachen aufpiksen.

    so bunt ist es besonders schön :)

    AntwortenLöschen
  7. Stöcke schnitzen - das sollte JEDES Kind dürfen ( is aber oft nicht so :-( ). Die bunte Variante ist wirklich ausstellenswert und kann neben arrivierter Kunst sehr gut bestehen. Bin ja eh der Meinung, dass Kinder die besseren Künstler sind.
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. buntholz ist schön! und passt zur edekafrau - irgendwie;) der pfennigbasar war diesmal nicht ganz so übervoll und trotzdem anstrengend...;) dein kleines vögelchen vom letzten jahr wurde ja gleich im vorraum von dir erlegt-wie praktisch;)
    herzlichst birgit - wir wollten sommer und jetzt haben wir ihn- heftig;)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!