Dienstag, 14. Mai 2013

Held des Alltags

Der heutige Held des Alltags ist mein Goldstück. Ohne ihn geht nichts. An einem roten Band mit der Aufschrift „Alprausch“ (aus einem Urlaub in den Lieblingsbergen mitgebracht) sind verschiedenste Schlüssel gebündelt – Auto, Rad, Keller, Briefkasten, Elternhaus... und eine „Erkennungsmarke“ (wie diese z.B.), sollte ich das gute Stück doch mal verlieren. Ich hüte mein Schlüsselsammelsurium wie meinen Augapfel. Und über den Affen muss ich immer schmunzeln.

Mehr Helden des Alltags bei der Schöpferin dieser Rubrik, Roboti.

PS.: Die Gweinnerinnen aus der LoveMag Verlosung stehen fest:
Astridka, Julia /mintlametta und Kristin. 
Glückwunsch! Schickt mir bitte eure Adressen.



Kommentare:

  1. Ich bin kein Fan von Affen, aber über diesen musste ich auch schmunzeln :)

    AntwortenLöschen
  2. Jöö, der Affe! Schon bestellt :) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Held...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ein Held, dessen Wichtigkeit einem erst bewusst wird, wenn man ihn verloren hat oder, ist mir letzten passiert, wenn mal einer im Schlüsselloch abbricht, argghhh.
    Dein Schlüsselbund macht aber Spaß mit den zusätzlichen schönen Teilen dran.
    Liebe Grüße
    Andrea/miezeundmax

    AntwortenLöschen
  5. ohne diesen helden geht garnichts!
    statt des affens findet sich an meinem eine matroschka-haube :-) die macht mich auch jedes mal fröhlich !!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht klasse aus.

    Ich hatte mal eine solche Plakette mit der Aufschrift "Heimat", fand ich passend und ich hing sehr daran. Diese ist leider verloren gegangen. War ärgerlich, aber es war "nur" die kleine Plakette und nicht der komplette Bund mit den Schlüsseln.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!