Dienstag, 7. Mai 2013

Held des Alltags

Heute schließe ich mich erstmals Robotis Rubrik an – „Helden des Alltags“ – und zeige ein Helferlein aus der Küche. Ich weiß nicht, wie viele Eieruhren wir schon verschlissen haben (die Kinderhände sind einfach manchmal zu schnell und der Terrazzoboden zu hart). Zuletzt waren da der Roboter, dann ein Alessi-Modell vom Flohmarkt, anschließend habe ich nochmal den Roboter nachgekauft und seit neuestem steht auf dem roten Regälchen eine weiße Matruschka, die in ihrem Innern statt weiteren Püppchen eine Uhr beherbergt. Toi toi toi, dass sie etwas länger leben darf als ihre Vorgänger.


Kommentare:

  1. uhhh, um den roboter hätte es mir auch leid getan..
    dann hoffen wir mal, dass die kinderhände nun ein wenig "erfahrener" sind.. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dann will ich der hübschen Matruschka mal ein langes Leben wünschen. ;)
    Die ist echt ziemlich schön!!

    AntwortenLöschen
  3. ok, dann ist wohl unser dielenbioden dafür verantwortlich, dass der küchenwecker noch lebt. ich drücke die daumen für die hübsche matrjoscha! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  4. und kennst du auch diese mitkocheier? die hab ich letztens gesehen und bin ganz entzückt von der idee. wobei deine figürchen natürlich speziell hübsch sind ...
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen
  5. :-) ich hab die Cups zu deiner Eieruhr!

    AntwortenLöschen
  6. Haha, ich habe auch die Cups. Die Uhr kannte ich noch gar nicht...

    AntwortenLöschen
  7. ;-) Gruß an die Naturschönheit :)

    AntwortenLöschen
  8. sie gefallen miR. sehR. da so schlichtschön.
    ich habe nuR eine sanduhR .... eheR teeuhR. die oft zum einsatz kommt und bei langen backeReien ständig umgedreht weRden muss. eine eieRuhR wäre vielleicht mal eine idee ....
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  9. Eine hübsche Küchenhelferin.:-)

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja süß!
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  11. Die ist wirklich schön, würde bei uns auch hübsch aussehen. LG, éva

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Matroschkas!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  13. ja! matruschkas sind eindeutig helden des alltags, aus kunststoff, plüsch, holz oder wie auch immer, und wenn sie dann auch noch so funktional herkommen wie deine * wunderschön! lg julia

    AntwortenLöschen
  14. Herzallerliebst sieht sie aus, deine Heldin...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!