Donnerstag, 31. Januar 2013

Wolkenliebe

Ich war auf dem Rückweg meiner täglichen Postrunde. Eigentlich wollte ich nur schauen. Von außen. Im Labyrinth, wo es so viele alte Dinge gibt. Da sah ich was und ging doch rein. Eigentlich wollte ich ein Zuckschälchen mit Acapulco Muster aus den 1970ern kaufen. Aber dann sah ich das Bild. Die Wolken mit dem Grün lachten mich an. Wolken erinnern mich immer an Magritte. Das Schälchen hol’ ich später irgendwann.






Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ja, ich denke auch, dass mich die Kombination von leichten Wolken und schwerem Rahmen überzeugt hat :) Liebe Grüße!!

      Löschen
  2. Da wäre ich sicher auch schwach geworden. Ein sehr schöner Fund!

    AntwortenLöschen
  3. ein traum -
    und so schön eingerahmt!

    ___

    liebst
    alma

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, hätte ich auch jedem Schälchen vorgezogen !

    AntwortenLöschen
  5. Gute Entscheidung! Witzigerweise wollte ich gerade vorschlagen, den Rahmen gegen einen nicht schwarzen Rahmen auszutauschen. Ich werde das Bild wohl noch häufiger besuchen, um zu sehen, ob es mich auch so überzeugt.

    LG

    Rebekka

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!