Donnerstag, 10. Mai 2012

Zu Gast bei... Alla

Alla ist 32 und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn (fast fünf) in Hamburg. Über SoLebIch.de bin ich auf ihre schöne Wohnung  und anschließend auf ihren Blog litenbjörn aufmerksam geworden. Dort konnte man auch Alla’s Umzug von Berlin nach Hamburg begleiten. Besonders beeidruckt hat mich in ihrer neuen Wohnung der selbst gefärbte Vorhang – und ich bin ein Fan vom aktuellsten Zugang, dem schwarzen Bertoia-Stuhl. Alla arbeitet als Redakteurin bei Gruner + Jahr. Vorhang auf für Alla’s vier Wände!










Dein Lieblingsort?
Wir wohnen in einer Erdgeschosswohnung, in die glücklicherweise richtig viel Licht fällt - besonders morgens durch die bodentiefen Fenster in unserem Ess-& Arbeitszimmer. Vor einem der Fenster steht ein alter Ledersessel, der mal den Großeltern meines Mannes gehörte - diesen Platz mag ich besonders, weil man dort richtig schön in der Sonne sitzen und den Ausblick in unseren kleinen Garten genießen kann.

Deine Lieblingsfarbe?
Leider habe ich die Angewohnheit, viel zu viel von allem (vor allem Deko-Krams) anzusammeln. Deshalb mag ich als Grundfarbe in der Wohnung am liebsten Weiß, das vermittelt Ordnung und Ruhe. Dazu kommen schwarze und leuchtendblaue Akzente, seit kurzem auch gerne mal etwas Goldenes.

Dein Lieblingsmaterial?
Ich liebe unterschiedliche Textilien - Baumwolle, Jersey, Leinen. Und Holz, insbesondere helle Holzsorten (die tollen, hellen Dielen  waren das Erste, das mir bei der Besichtigung unserer Wohnung aufgefallen ist) und Teak.

Dein Lieblingskünstler/Designer?
Ich mag Charley Harper und Olle Eksell. Beim Nachdenken darüber, wer mein Lieblingsdesigner ist, ist mir aufgefallen, dass ich scheinbar auf Designduos stehe: die Klassiker Charles & Ray Eames, die beiden Brüder Ronan & Erwan Bouroullec aus der Bretagne (vor allem ihre Sachen für Established & Sons), das niederländische Designduo Scholten & Bajings (für Hay) und die beiden Schwedinnen, die hinter Wis Design stecken.

Dein Lieblingsmöbelstück?
Uff, nur eins?! Ich liebe unsere Teak-Anrichte im dänischen 60s Stil. Die haben meine Eltern in den 1990er Jahren von Freunden geschenkt bekommen. Lange Zeit stand sie im Keller, bevor ich sie zu uns nach Berlin geholt habe. Klar, dass sie mit uns vor eineienhalb Jahren auch nach Hamburg umgezogen ist! Dazu passend habe ich mal auf Ebay tolle Stühle, ebenfalls im 60s Stil, ganz günstig ersteigert. Und dann natürlich noch meinen Eames Rocking Chair - der steht auch ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsmöbelstücke!

Deine nächste geplante Wohn-Anschaffung?
Auf einem lange gehegten Anschaffungs-Wunsch sitze ich gerade: einem Bertoia Wire Side Chair. Der kam gestern per Post (auch ein Ebay-Glücksgriff). Diesen Wunsch habe ich mir also schon erfüllt. Demnächst möchte ich den Schreibtisch meiner Oma nach HH holen. Sie ist vor einigen Monaten verstorben und ich freue mich, wenn der Schreibtisch bei uns ein neues Zuhause erhält. Außerdem hätte ich gerne einen neuen Teppich für unsere Küche, die ist schrecklich fußkalt im Winter. Mein Favorit ist der Kunststoffteppich „Helmi“ von Brita Sweden in grau oder türkis.

Deine Lieblingsshops?
In Hamburg stöbere ich gerne bei der Perle, Lys Vintage, Milchmädchen Design und Habitat. Ikea mag ich auch, obwohl ich versuche, den Ikea-Look in unserer Wohnung etwas zu reduzieren. Toll finde ich, dass es in Berlin jetzt auch ein Design House Stockholm gibt. Wenn ich in Berlinb in, schaue ich außerdem gerne im Motz-Laden vorbei (Wohnungsauflösungen, deren Ertrag Berliner Obdachlosen zugute kommt). Flohmärkte und Ebay finde ich auch toll, weil man da besondere Einzelteile findet. Designklassiker findet man leicht bei Connox oder Ikarus.

Lieben Dank an Alla für die Fotos und das kleine Interview!

Kommentare:

  1. Der Vorhang ist echt genial!

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganh hübsche Vorstellung, durch die ich nicht nur neue Ideen, sondern auch einen neuen Blog entdeckt habe. Liebstes!

    AntwortenLöschen
  3. In den Blog litenbjörn habe ich auch immer gern vorbeigeschaut. Schade, dass es in letzter Zeit keine Einträge mehr gab. Aber dafür ja nun bei Dir diese schönen Einblicke.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Allas Wohnung gefällt mir auch supertoll! Es gibt nichts, was ich nicht leiden mag - wirklich wunderschön!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den interessante Blick in Allas Wohnung und Leben Gefällt mir gut was ich sehe!

    AntwortenLöschen
  6. darf ich fragen wie die Fotos an die Wand angebracht sind, Alla?

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Earny,
    na klar: auf die Rückseite der Fotos habe ich Tesafilm angebracht und zwar so (hm, schwierig zu erklären...), dass die Enden des Streifens jeweils umgeknickt sind und auf der Rückseite des Fotos haften und dazwischen ein relativ langer Streifen so verläuft, dass man das Bild an die Wand drücken kann und es hält. Oje, ist echt nicht so leicht zu beschreiben... Hoffe, ich konnte dir helfen?!?

    Liebe Grüße - auch an Anke, die meinen Blog vermisst (und natürlich alle anderen, die so nett kommentiert haben)!
    Alla

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder einer tollen Wohnung. Da gibt es wirklich vieles zu entdecken, was gefällt. Danke auch für die Shoppingtipps in Hamburg. Perle, LYS Vintage <3 und habitat kenne ich, aber Milchmädchen Design habe ich bislang noch nicht bewusst wahrgenommen.. Kommt gleich ganz oben auf meine Liste für meinen nächsten Hamburg-Besuch.

    AntwortenLöschen
  9. hui, bei alla mag ich es auch sehr. bin – genau wie du - sehr scharf auf den vorhang :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!