Freitag, 25. Mai 2012

„Unsere Freuden“ von Angela Dalinger

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – und eben trudelte das fünfte Werk von Angela Dalinger bei uns ein. Nach „Nutella“, „Das Unbehagen“, „Sad Girls“ und den Köpfchen ist nun das Buch „Unsere Freuden“ meine neueste Errungenschaft. Kennt ihr das? Ihr seid von einer Sache (in diesem Fall Illustrationen) so begeistert, dass ihr nicht mehr aufhören könnt? Das Buch ist komplett von Hand hergestellt: gedruckt, gebunden und signiert – selbstverständlich. Randvoll mit wunderbaren Werken auf festem Papier.

Das Buch und alle anderen Arbeiten von Dalinger sind nur zu empfehlen – greift zu, bevor Angela so groß ist, dass wir sie uns nicht mehr leisten können :) Im November findet die erste Ausstellung von Angela Dalinger statt – in Paris (mehr Informationen bald hier)!

Fester Einband, handgebunden –
die Freude ist ganz meinerseits!

Angela Dalinger

Stimmt



Eins meiner Lieblingsbilder – aber eigentlich mag ich alle



Das Schmuckpapier – eine Augenweide


Kommentare:

  1. ja, ich kenne das!!! es gibt da einen dawanda-shop von philuko...schon davon gehört? da bin ich stammkundin ;-) lg

    AntwortenLöschen
  2. oh, ich bin auch schon ganz angefixt....

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Danke! Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Bäume auch am liebsten! Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Angela is such a cool artist! What a great pencil drawing she autographed for you. I really like her paintings of jars/ products

    AntwortenLöschen
  6. Die Streichholzschachteln finde ich klasse! Und die persoenliche Widmung ist einfach toll!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!