Montag, 20. Februar 2012

Rastafari

Ich liebe Sigmar Polke. Seine Werke sind einfach wundervoll. Wundervoll und unbezahlbar. Leider. Ich fürchte, ich werde nie in den Besitz eines echten Polkes kommen. Aber aus der Ferne schauen ist auch schön. Rastereffekte habe ich schon geliebt, bevor ich Sigmar Polke kannte. Aber seine collagenartige Kombination von Schwarz-Weiß-Rasterung und Farbe hat mich vom ersten Augenblick an nicht mehr losgelassen. Inspiration pur! Eines Tages werde ich mich daran versuchen, dachte ich mir. Dieser eine Tag ist jetzt gekommen. Ich habe ein antikes Foto aus dem Fundus meiner Mutter mit meinen Aquarelltupfern bekannt gemacht und sie waren auf Anhieb beste Freunde.

Das individuelle Raster-Bild für Jedermann – jetzt im Shop erhältlich!

P.S. Mein Geburtstags-Gewinnspiel läuft noch bis morgen! Mittwoch werden die Gewinner bekannt gegeben! 






Kommentare:

  1. Bin beeindruckt, schönes Bild!
    Ich mag Polke auch.
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Hommage, wenn man das so nennen kann! Und das kleine gelbe Dalapferd :>
    Liebe Grüße, Jan

    AntwortenLöschen
  3. Ohne die Wolke gefiele es mir besser. Die ist zu kitschig für mich. Sonst sehr schön.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!