Dienstag, 24. Mai 2011

Rotes

Rot hier, Rot da. In letzter Zeit bemerke ich, dass immer mehr Rotes bei uns einzieht. Ein roter Faden sozusagen... Besonders in der Küche ist das deutlich zu spüren. Rote Küchengeräte, roter Schemel, rotes Regal – fehlt nur noch ein roter Kühlschrank. Mir gefällt Rot einfach. Gerne auch beim Schuhwerk. Und immer öfter in Kombination mit weißen Punkten. Fliegenpilz lässt grüßen. Der letzte Kauf in Rot waren die gepunkteten Teller, die ich bei Carmen von retro meets vintage fand. Wie schön, dass Carmen ihre Flohmarktschätze neuerdings mit uns teilt: Ihr dawanda-Shop ist voll von tollen Funden! Welche Farbe ist bei euch am stärksten vertreten?

Roter Casalino. Über Ebay.

Rote Lieblingssommerfrucht. Die Anleitung zum Schälchen hier.

Roter Sessel aus meiner Jugendzeit. Jetzt im Kinderzimmer.

Küchengeräte in Rot. Über connox

Illustration mit Rot für eines meiner Kissen

Rotes Frühstücksgeschirr, ein Gewinn von SoLebIch.

Vintage-Rot, über Sweet-Vintage


Gute-Laune-Clogs...

Kommentare:

  1. SO schöne Sachen! Die machen an diesem grauen Morgen direkt gute Laune! Danke fürs zeigen und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ich folge den roten faden auch gerade. zwar nur in einigen räumen, aber die roten farbtupfen finden fast unbemerkt den weg und platz und sorgen für gute laune.
    schön sieht es bei euch aus!
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  3. Fein, dein roter Faden!
    Ich bin farblos glücklich - weiß, weiß, weiß. Und ein bisschen grau.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. So ein schönes Zuhause - die roten Sachen passen perfekt dort rein! Das ist ja lieb, dass Du meinen Shop erwähnst :-). Danke :-)!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wie lustig... heute morgen hab ich gerade gedacht, wie sehr ich meine roten Schuhe liebe und jetzt les ich deinen Post... ;-)) Ich greif auch (vor allem bei Küchenutensilien) immer wieder gerne zu rot. Und dein tolles Fliegenpilz-Kissen ist gerade wegen der Farbkombi auch bei uns eingezogen :-)) Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schöne rote Dinge! Bei uns herrscht keine Farbe so richtig vor, obwohl ich vor kurzem eine Liebe für gelbe Details entwickelt habe...

    AntwortenLöschen
  7. Hilfe hilfe - wie schön sind denn die Küchengeräte?!!!!!!!!! Bin der Schnappatmung nahe!

    Toller roter Faden!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. ChristinaInAustralien27. Mai 2011 um 14:01

    Rot ist auch meine Lieblingswohnfarbe. Roter Toaster, roter Pfeifenkessel, rote Teebecher, rote Wand. Rote Schuhe und Stiefel sowieso. Ich hab mir das bisher immer mit meiner ostdeutschen Kindheit erklärt....

    Ein roter Eamessessel steht ganz oben auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!