Donnerstag, 5. Mai 2011

Es lebe die Fantasie

Für ein Figurentheater entstand dieses Kissen, das ich mit einer Headline gegen das Fernsehen im Allgemeinen und Spongebob im Speziellen versehen habe. Wir haben es in einem Möbelhaus fotografiert. Ich mag die Figur Spongebob nicht besonders gerne, weder inhaltlich noch optisch – die Schwammkopf-Fans mögen mir verzeihen – deshalb musste diese Figur als Negativum herhalten. Da lob’ ich mir die Zeichentrickserien meiner Kindheit. Heidi, Nils, Maja und Co. – sie hatten viel mehr Charme und Ruhe. Heute ist im Fernsehen alles laut und hektisch – bei Kindersendungen besonders fragwürdig. In diesem Sinne: ein Hoch aufs Theater!




Kommentare:

  1. Besteht die Chance, dass Du damit auch in Serie gehst. Das ist nämlich ein soooo tolles Kissen!

    Das Hektische bzw. Unruhige ist leider ein allgemeiner Trend. Sogar bei Schulbüchern - wenn ich mir das neue Englischbuch für Klasse 5-10 angucke, wundert es mich fast, dass es nicht noch irgendwo blinkt. :(

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Aussage auf dem Kissten unterschreibe ich ganz FETT!!!
    Gott sei Dank hat Paule damit noch nichts am Hut - dafür mit Mogli & Co.

    Das Kissen muss ich bei Dir kaufen, sobald Paul lesen kann. Dann käme es in sein Kinderzimmer (oder ist das gemein?) :-)!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. supersupersupercool. und ja, natürlich mit allem einverstanden, was du da über das fernsehen sagst ... hier herrscht auch superr..-verbot - dafür gab es zu ostern die dvd von nils holgersson und das kind liebt sie! geht also auch heute noch :)

    AntwortenLöschen
  4. du hast eine ähnliche freitag-tasche, oder? auch hochformat mit buchstaben? ich hab sehr lange so eine gesucht und bin so froh sie gefunden zu haben. :)

    ja, das kissen war sicher sehr aufwändig, aber gedruckt verlöre es sicher teilweise seinen charme. :(

    AntwortenLöschen
  5. Supertolles Kissen und so wahr, so wahr! Ich habe früher gerne 80er Jahre Zeichentrick geschaut aber auch die Astrid Lindgren Filme standen ganz hoch im Kurs... obwohl.... die mag ich immer noch :-). Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Botschaft, die Dein Kissen da vermittelt. Ich bin ganz Deiner Meinung, dass heutzutage sehr sehr sehr viel Mist im Fernsehen läuft und dass man als Eltern die Pflicht hat, die eigenen Kinder mit pädagogisch wertvollen Sendungen aufwachsen zu lassen. Ohne Fernsehen wäre auch keine Option. Dabei wählen wir den Weg, dass es gar kein "normales" Fernsehen alias KiKa gibt. Wir haben ein paar aufgezeichnete Sandmann- und Maulwurffolgen, die reichen allemal. Das Heidi-Titellied singen wir jetzt schon und wenn das kleine Mädchen größer ist, freue ich mich schon jetzt auf unser gemeinsames Fernsehen!!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  7. Oja, das Kinderfernsehen von früher - wie hab ich die Maja geliebt. Sponge Bob ist mir auch zu stressig...
    Und das Kissen mit Botschaft - wunderschön!

    AntwortenLöschen
  8. Ach tut das gut, Gleichgesinnte um sich rum zu haben;) Das Kissen spiegelt meine Meinung auch wieder! Sponge Bob und leider auch sehr sehr viel "& Co" sind bei uns auch tabu. Ein dummer Spruch löst den anderen ab und die Bilder wechseln sich so schnell ab, dass man mit Gucken gar nicht mehr schnell genug hinterher ist. Daher hat unsere kleine Große ihre eigene DVD Sammlung, die u. a. aus der "Sendung mit der Maus", "Elefantastisch", "Elmar Elefant", "Raupe Nimmersatt" sowie Kindern aus Bullerbü oder Pip Langstrumpf besteht. So muss ich mir wenigstens keine Sorgen machen...Das Kissen hätte bei uns einen VIP Platz, auch wenn es das einzig schwarze Accessoire in unsere Wohnung wäre ;) LG

    AntwortenLöschen
  9. blinkende schulbücher (echt lustig, miri!) - das wärs ja noch!

    dein kissen ist einfach zu schön und der spruch genial. wirklich schade, dass es gedruckt nicht so wirken würde.

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen hat Stil genauso wie Theater. Die Schrift, die Farben, das Schwarz und das leichte Chaos einfach nur perfekt.
    Würde ich mir auch sofort aufs Fernsehsofa legen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Absolut deiner Meinung, was den Schwammkopf angeht. Insofern - nieder damit, jawoll ja! :)

    AntwortenLöschen
  12. Meine Tasche ist vom Grünen Krebs. Nachdem ich immer mal wieder im Onlineshop gestöbert hatte, habe ich sie dann dort zufällig entdeckt!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!