Samstag, 5. März 2011

Portrait-Sammlung

Ich liebe Portraits. Alte, neue, große, kleine, selbst gemachte, gekaufte... In jedem Zimmer hängt ein Portrait. Im Wohnzimmer ein paar mehr. Gesichter erzählen Geschichten. Ich könnte ewig darin lesen. Wenn ich eine Ausstellung besuche sind es die Portraits, die mich am meisten fesseln. Ob gemalt oder fotografiert. Jeder von uns ist zuhause mindestens einmal in einem Portrait von mir verewigt worden. Wer findet uns?



Von links nach rechts, von oben nach unten
Portrait aus Russland, 1980, über Ebay
Eigenkreation (Druck auf Leinwand)
Ikone, Erbstück
Früchtchen, aus dem Kindergarten
Eigenkreation (Beize auf Holzfurnier)
Eigenkreation (Klebepunkte auf Leinwand)
Portrait auf Teller, Phillis
Portrait aus dem Antiquitätenladen, um 1930
Eigenkreation (Stencil)
Eigenkreation (Lichterkette)
Eigenkreation
Eigenkreation (Prick-Technik)

Kommentare:

  1. Ich liebe Portraits auch und ich male sie sehr gerne! Eine tolle Sammlung hast du. Liebe Grüße, éva

    AntwortenLöschen
  2. wow, was für eine schöne sammlung!!!
    ich bin leider nicht die große portraitmalerin, aber in collagenform gibt es einige. das sammeln könnt ich mir auch gut vorstellen!
    schön, dass du deine alle noch einmal zusammengestellt hast. Lg mano

    AntwortenLöschen
  3. so gut wie du bin ich leider nicht, deine collagen finde ich besonders schön :) gefällt mir sehr, sehr gut was ich hier zu sehen bekomme.

    vlg und war schön sich mit dir auszutauschen.

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Zusammenstellung ist das, habe gar nicht bemerkt, dass sich so viele Gesichter in Eurem Zuhause tummeln ;-). Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia, ich kenne deine tollen Porträts zum Großteil
    bereits, aber bei jedem neuen mal betrachten entdecke ich neue Favoriten. Besonders faszinierend finde ich das Porträt von dir im Wohnzimmer. Und heute das orangene ( Klebe-?) Bild von deiner Tochter.aber eigentlich haben alles was.woher schöpfst du all die Ideen? Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin, ja, das sind Klebeetiketten. Mein Sohn ;-) Woher ich die Ideen nehme? Ich gehe mit weit geöffneten Augen durchs Leben und sauge alles auf. Ist schwer zu beschreiben... Ich überleg eigentlich immer und überall, was man so alles zum kreativen Schaffen (weiter)verarbeiten könnte... Liebe Grüße und danke an alle für die Kommentare!

    AntwortenLöschen
  7. das klebepunktbild gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
  8. F A N T A S T I S C H !!!! ich liebe sie alle...

    hab grad 2 zettel mit deinem namen drauf in meinen lostopf geschmissen und wünsch dir gaaaaaanz viel glück. schön, dass du mitmachst :)

    dani

    AntwortenLöschen
  9. Alle Bilder sind sehr schön!Ich habe mich sehr darüber gefreut,dass ich eine Ikone gesehen habe!!!
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!