Freitag, 4. März 2011

Kunst, neu eingetroffen

Gerade ist ein kleines Kunstwerk zur Tür hereinspaziert. Ergebnis eines Workshops einer Horde Erstklässler in der Kunsthalle Karlsruhe. Das Bild wurde blind gemalt, nachdem ein Werk von Kandinsky besprochen wurde. Die kleine Malerin natürlich mächtig stolz. Nun muss ein Rahmen her. Ganz schnell.

Kommentare:

  1. hm, mit dem link tut mir leid, versuch es mal hier über den shop:

    http://www.papier-mache.com.au/shop/

    ich hatte mich halt schon für dich weiter durchgeklickt :) ansonsten über die internetseite und dann shop ...

    freu mich, dass du beim sonntagssüß dabei bist!!

    liebe grüße und ein sonniges wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Werk, da muss tatsächlich ein Rahmen her!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  3. wow, das ist ja mal wieder super schön geworden. mir gefallen besonders die übermalten flächen, wo man das drunter noch erahnen kann. auch die schwarzen umrisslinien sind sehr lebendig. liebe grüße an die künstlerin

    AntwortenLöschen
  4. toll! ist es von phi? finde ich schön, dass die kinder so einen workshop machen :) sonnenuntergangsgrüße ins nahende wochenende schickt dir fn.

    AntwortenLöschen
  5. Richtig vermutet, liebes Fräulein! Finde ich auch toll, dass so etwas von der Schule angeboten wird. Bald sind Projektwochen, dann wird mit Filz gearbeitet und Siebdruck ausprobiert! Ich bin schon gespannt, was da raus kommt... Den Siebdruck-Workshop würde ich am liebsten selbst mitmachen ;-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!