Samstag, 12. März 2011

Jahreswichteln

Bei lingonsmak fand ich die nette Idee zum Jahreswichteln. (Katrin wiederum entdeckte den Aufruf bei snygg. Und die Schlitzohren sind die Urheber dieser Wichtelbewegung.) Da ich Wichteln (vor allem nicht nur zu Weihnachten!) gerne mag, hüpfte ich spontan in den (Teilnehmer-)Topf! Und bin unter den Glücklichen, die sich über ein lingonsmak-Päckchen freuen dürfen. Irgendwann im Lauf des Jahres. 

Und jetzt bin ich für meinen Teil am Zug, das Jahreswichteln hier weiterzuführen. Das geht so: Die ersten fünf, die unter diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen, erkären sich bereit, die Idee auf ihrem Blog zu posten und in die virtuelle Welt zu zerstreuen. Sie erhalten dann im Laufe des Jahres eine (reale) kleine philuko-Überraschung zugeschickt und beschenken ihrerseits fünf Menschen – mit einer Kleinigkeit. Das kann z.B. etwas Gemaltes, Gesticktes, Geklebtes, Gestempeltes, Fotografiertes... sein. Etwas Handgemachtes eben.

Wer ist dabei? 5x Überraschung!

Kommentare:

  1. IIIIIIIICCCHHHHH auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hab auch noch 4 Plätze bei mir frei!

    AntwortenLöschen
  2. :-) mir gefällt besonders das Kissen in der Mitte :-) lg

    AntwortenLöschen
  3. na, die frauheuberg natürlich auch...;)...werde das dann mal nächste woche posten...liebe Idee...;)...schönes weekend...cheers an hugs...i...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Miri, bikitu, Design Elements und frauheuberg, dann schickt ihr mir bitte eure Adressen (meine E-mail findet ihr unter "Kontakt")! Ich freu mich, dass ihr dabei seid! Wer ist der/die fünfte? Ich bin gespannt! Bis bald, liebe Grüße an alle!

    AntwortenLöschen
  5. hier hier hier! ich wollte schon immer was von dir :) du bist so schön kreativ! :))
    Gglg Merle

    AntwortenLöschen
  6. Super! Dann 5 beisammen! Merle, lieben Dank fürs Kompliment. An alle: Bitte eure Adressen an mich! Romina, deine ist bereits angekommen. Danke!! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. wäre ich nicht schon vergeben ... ich glaube ich könnte mich inzwischen gar nicht mehr entscheiden, wohin :) übrigens das trauriger tiger buch haben wir auch und vom vielen vorlesen kenn ich es vom großen noch auswendig :) einen schönen sonntag dir!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!