Montag, 16. März 2020

Liebling der Woche — Draußen

So gerne ich zuhause bin... Unter Zwang ist alles anders. Wenn man schon nicht in Clubs, Bäder oder Museen gehen darf, dann wenigstens in die freie Natur. Solange das noch möglich ist, führen meine Wege oft in den Garten, in den Park und an den See (wo ich leicht neidisch war auf die Surfer) und ich erfreue mich an den kleinen Dingen des Lebens — den farbenfrohen Frühlingsblüten zum Beispiel, den Wolkenformationen, dem Zwitschern der Vögel und dem guten Wetter! Machen wir das beste draus. Oder wie ich auf Insta gestern gelesen habe: „2021 is gonna be my year.“

Bis bald...











Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!