Montag, 14. Oktober 2019

Liebling der Woche — alte Magazine

Jedes Mal, wenn ich bei meinen Eltern bin, führt mich mein erster Weg in den Keller, haha. Weil da immer Schätze zu finden sind. Antike Fotos, alte Abizeitungen, ausgediente Möbel... Manchmal versinke ich in diesen Sammlungen und vergesse glatt, dass ich zum Kuchenessen gekommen bin. Diesmal habe ich ein altes Heft aus dem Fundus meiner bayerischen Großtante entdeckt und mitgehen lassen. „Ja, nimm das ruhig mit, ich bin froh, wenn die Sachen wegkommen.“ sagte meine Mutter. Dabei hatte ich neulich erst bei uns zuhause begonnen auszumisten (ein Fass ohne Boden!) und viele Bücher über Online-Marktplätze verkauft, was nicht bei allen Begeisterungsstürme auslöste, um es mal vorsichtig zu formulieren. Und jetzt komme ich mit einem neuen Büchlein ums Eck... Ging einfach nicht anders, weil große Faszination – inhaltlich/textlich (die japanischen Gedichte), die Fotos (Florida und Architektur aus Hamburg) und, für mich als „Werber“ super interessant, natürlich auch die alten Anzeigen. „Richtungsweisende“ Schuhmode aus der Pfalz mit Modellen namens Werner und Darnella, oha. Ich nehme euch mit auf eine kurze, kleine Zeitreise. Das Heft stammt aus dem Jahre 1950. 











 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!