Montag, 1. Juli 2019

Liebling der Woche – das Rheinstrandbad

„Second home“ schreiben Ls Tanzkollegen immer, wenn sie Fotos aus der Tanzschule auf Insta posten, weil sie dort jede freie Minute verbringen. Mein second home ist im Sommer das Rheinstrandbad. Wir lieben dieses Bad – und die „Familie“ dort. So sehr, dass wir diesmal den Bademeistern bei Aufräumarbeiten nach dem Sturm geholfen haben. Die Saisonkarten haben sich längst ausgezahlt. Am Wochenende ist allerdings Sardinenbüchse angesagt. Dann bleib ich lieber in meinem first home... 

Funfact: Nach der letzten Saison hatte ich dem Bäderchef gemailt, dass es toll wäre, beim Sprungbecken eine Sitzmöglichkeit zu haben. „Im Albgaubad gibt es am Turm eine Art Tribüne. Ein, zwei Bänke täten es im Rheinstrandbad aber auch.“ Eine Antwort erhielt ich zwar nicht, aber: Seit diesem Jahr stehen zwei Bänke am Beckenrand. Grazie mille!!









Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen Kommentar!