Freitag, 18. September 2015

Happy New Calendar!

Kaum zu glauben, heuer feiere ich die 4. Edition des Philuko-Kalenders. Ich kann mich noch an mein erstes „Kalender-Baby“ erinnern. Ein Kommentar lautete damals: „Ein bisschen arg viel Rosa. Kannst du nächstes Mal andere Farben nehmen?“ Man kann es nicht jedem recht machen. Aber ich versuche, jedes Jahr etwas Neues zu kreieren. Ab Juni rattert es in meinem Kopf und ich überlege, was schließlich im September gedruckt werden soll. Diesmal habe ich beschlossen, eine kleine Aquarellsammlung zu arrangieren. Die Farben beschränken sich auf Rot, Blau und Schwarz; ganz schlicht, auf weißem Hintergrund. Mal Portrait, mal abstrakt, mal Landschaft. Wie gefällt er euch?


Der Philuko-Kalender für 2016 – jetzt im Shop!







Kommentare:

  1. der gefällt mir super gut. ich würde ihn auch als gesamtbild toll finden. so wie du es in der collage zusammengestellt hast, nur ohne die monate und die daten. eben als gesamtdruck! sehr hübsch dein philuko jahr!! lg

    AntwortenLöschen
  2. julia, du bist ein wahnsinn! du hast JETZT SCHON den kalender fertig! ich bin noch nicht einmal beim ernsthaft-nachdenken, geschweige denn beim umsetzen, drucken, binden ... pfffff.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, da bin ich immer ziemlich früh dran – genau wie mit den Weihnachtsgeschenken :D Liebe Grüße!!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!