Dienstag, 14. Juli 2015

KIND OF ART

»Als ich so alt war, konnte ich malen wie Raphael. 
Aber ich brauchte ein Leben lang um so zu malen wie die Kinder.« 
(Pablo Picasso, nachdem er eine Ausstellung mit Kinderzeichnungen besucht hatte) 

Weil Kinder Künstler sind, zeige immer dienstags ich ein Werk aus dem Hause philuko, wo die Mappen ziemlich prall gefüllt sind. Heutiges Werk meiner Wahl: Aquarell von Lu, „Liebe ist lieb“, Aquarellfarben auf Papier, 2015.


Kommentare:

  1. das ruft ja geradezu nach einem kissen!
    gefüllte mappen gibts bei uns noch nicht, aber immerhin den ersten kopffüßer :: klick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...da hab ich noch gar nicht dran gedacht :) zu schön füchsleins kopffüßer!!

      Löschen
  2. yeah! da hat ulma recht...super süss....
    haben das sprachlerntagebuch jetzt aus der kita erhalten...da sind auch neue zeichnungen von mini-me drin - und es ist so toll zu sehen, wie sie sich entwickeln...lieben gruss!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frau P! Du hast mich gekriegt...ich habe den Fotoapparat herausgeholt:
    http://zehnterstocklinks.blogspot.de/2015/07/k-i-n-d-o-f-r-t-kinderkunst-05.html

    Lieben Gruss!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!