Dienstag, 29. Oktober 2013

Held des Alltags

Im Antiquitätenladen gegenüber sah ich erstmals Porzellankannen mit Spritzdekor – und hätte beinah zugegriffen. Beinah, da akuter Platzmangel herrscht (Vitrine voll!). Kurz darauf entdeckte ich diese Dose bei Jumble. Auch mit Spritzdekor – und viel praktischer, weil klein und aus unzerstörbarem Emaille. Also gekauft. Mein heutiger Held steht im Regal auf dem Flur. Die Dose beherbergt meine Kleberollen.

Mehr Helden des Alltags bei der Schöpferin dieser Rubrik, Roboti.


Kommentare:

  1. Wundervoll...aussergewöhnlich schön die kleine Dose...und doch ganz gross...!!!

    AntwortenLöschen
  2. Die ist klasse! Aber was macht man denn mit Kleberollen im Flur?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chronischer Platzmangel... Dort werden sie bevorratet, bis sie benötigt werden.

      Löschen
    2. Alles klar. Und stimmt schon, bei uns finden sich auch die wundersamsten Dinge im Flur. Vielleicht demnnaechst auch Rosie. ;)

      Löschen
  3. Wie Cool ist das denn, "Airbrush Antike"! Ich finde Dein Döschen sehr hübsch. Eine Schatzkiste für Kleines: Klebeband ist doch ein würdiger Schatz!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  4. hübsch UND praktisch...passt ja super, wenn die vitrine eh schon voll ist :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!