Donnerstag, 10. Januar 2013

Gute Gaben

Ich liebe ja Weihnachten. Nicht wegen der Geschenke (natürlich auch), es ist einfach die Stimmung die mir an diesem Fest gefällt. Nur der Schnee fehlte mir dieses Jahr ganz schrecklich. Im Anschluss an die Feiertage wurden wir ein Glück in den Bergen entschädigt. Beschert wurde zuhause. Welche Gaben sich unter der Blaufichte befanden? Hier ein Ausschnitt. Und wie jedes Jahr durfte der Spruch „So schöne Sachen, aber viel zu viel.“ nicht fehlen.

Die Dame aus der Karlsruher Majolika habe ich im
Schaufenster bei uns gegenüber entdeckt. 

Die handbemalten Christbaumkugeln kommen aus dem MoMa-Shop.
Typisch Bruderherz.

Um ehrlich zu sein – ich hatte Mühe, dieses Vögelchen zusammen
zu stecken. Ein Mitbringsel aus Berlin. 

Ein neues Werk von Angela Dalinger. Gerahmt hinter Zauberglas.
Nie gesehen – es ist wirklich fast unsichtbar.

Das „a“ kommt an die Wand. Bloß wo? Steht noch nicht fest...
Es reiste aus Frankreich an.

Erstmals auf SoLebIch gesehen und direkt verliebt:
die wundervoll illustrierten (und leckeren!)
Schorlen von Lipz. Gut wenn man Verwandtschaft in Mitteldeutschland hat!
Die Flaschen gibt’s in unserer Gegend nämlich leider leider nicht...

Die Lampe hab ich mir vor Weihnachten gegönnt.
Mein selbst auferlegtes Stuhlkaufverbot ließ mich auf Leuchten umsteigen.
Das Tuch stand auf meiner Liste bei Okka.

Kommentare:

  1. Das Bild von Frau Dalinger gefällt mir auch ganz vortrefflich...da scheint der Weihnachtsmann ja wirklich fleißig gewesen zu sein...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh ein A! Dazu noch ein französisches Á! Acapulco und die mir unbekannten Schorlen! Alles so schön!

    AntwortenLöschen
  3. Du umgibst dich mit fabelhaften Dingen.Und die Dame...ja sie ist zum verlieben,so ganz eigen und sonderbar.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  4. das sieht nach einer schöner bescherung aus :)
    bin gespannt wo das 'a' landet - für wen/was steht es?
    oder einfach nur so ein 'a'?
    wenn ich die lampe sehe krieg ich immer einen 'a'nfall!
    meine grosseltern hatten sie - meine eltern gaben sie weg - aaahhh!!!
    ___

    schönes (fast) wochenende dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach nur so ein a :)
      Ich kann deinen Anfall sehr gut verstehen, bei uns gabs auch ähnliche Vorfälle. Da blutet mir noch heute das Herz...........

      Löschen
  5. So schöne Sachen sind das und wie immer ganz toll fotografiert!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das sind sehr tolle Geschenke und ich mag deine Fotos immer sehr gern!
    So ein Papiervögelchen habe ich als rosa Schweinchen geschenkt bekommen, allerdigns schon länger her. Weißt du, wo es die gibt?

    P.S.: Bis heute läuft auf meinem Blog noch ein Give-Away...noch mehr Geschenke :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mal recherchiert... die Vögelchen gibts hier zb. http://www.interiorpark.com/dekoration-vogel.html Er ist aus dünnem Holz... Liebe Grüße und ich schau gleich mal rüber :)

      Löschen
    2. Oh, danke für den Link.
      Hier noch der genaue Pfad zum Give-Away: http://madolescent.blogspot.de/2013/01/uberraschungpaket-zu-gewinnen.html?m=1

      Löschen
  7. wunderbare geschenke! ich kann mich garnicht entscheiden, was ich am schönsten finde!

    AntwortenLöschen
  8. ich bin auch gerade auf der suche -
    allerdings ist es immer noch die
    scherenlampe, nach der ich ausschau
    halte.

    meine vorlieben wechseln ganz zwischen
    stuhl - und lampenlieben.

    und wie es scheint habt ihr wunderschöne
    weihnachten genießen dürfen.

    ___

    liebstes
    alma

    AntwortenLöschen
  9. "a" für Arne?
    Die Lampe gehört auch zu meinen Favoriten!

    AntwortenLöschen
  10. das steck vögelchen ist einmalig - ich mag dinge, die durch ineinander stecken eine bekannte form ergeben:) LG daniela

    AntwortenLöschen
  11. Ist das eine echte AJ-Lampe? Wunderschön! Wie auch alles andere.

    Herzlichst.
    I.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber eine Repro. Bei der Frequenz, die der kleine Junge momentan im Kaputtmachen hat, wäre mir das Original zu kostspielig gewesen... : ) ... Liebe Grüße!

      Löschen
  12. wundervolle, geschenke!
    möge das neue jahr dich genauso beschenken! liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!