Montag, 22. Oktober 2012

Helfer in Rot

Eine ganze Zeit lang hab ich sie beäugt, meist bei SoLebIch aber auch in diversen Wohnzeitschriften – die zierlichen Regale mit den Leitern aus Metall an den Seiten. Richtig in Mode gekommen sind diese Dinger! Jetzt ist eins auch bei uns eingezogen. Gut ist, dass die praktischen Helfer erweiterbar sind, nach unten, oben, links oder rechts. Wer weiß, vielleicht will man mal anbauen... Ein tolles System, das auf den Namen String hört und bereits 63 Jahre auf dem Rücken hat! Mich fuchst, dass ich das nicht schon vor 12 Jahren erkannt habe. Damals hing nämlich ein ganzes Schreibtisch-Regal-System dieser Art an Schwiegergroßvaters Wand und keiner konnte damit etwas anfangen – inklusive mir. Sonst hinge das Regal bei uns nicht erst seit letzter Woche.

PS. Die Kinobuchstaben waren eine Geburtstags-Überraschnung für Lu und Ko von Sabine – jetzt weißt du, wo sie gelandet sind. Sie sind toll!  D A N K E



Kommentare:

  1. ohjaa Julia, ich hatte ein solches auch damals in meinem Kinderzimmer. und ich habe es geliebt, es hat meine ganzen Schätze beherbergt. :)
    und lach ja, jetzt sind sie wieder überall zu sehen .... ;)
    das finde ich schönschönschön ..... :)))

    AntwortenLöschen
  2. So ists bei uns auch, Schwiegergroßvater sowie Schwiegergroßmutter haben jeweils jede Menge des Regalssystems in ihren Arbeitszimmern... hübsch siehts in rot bei Dir aus!

    AntwortenLöschen
  3. das mit dem ärgern kenne ich, meine mutter kommt mir ständig mit "oh, das hatten wir auch mal, wurde weggeworfen"
    mir sind die neuen stringregale ein bisschen zu teuer...aber schön sieht's aus!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Julia...und dann auch noch in rot!!! Sehr hübsch!
    LG Susan

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schön! bei E*** werden da teilweise echt krasse Preise aufgerufen...Die Buchstaben mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die hingen bei uns zu Hause früher auch und dann wollte sie keiner mehr haben...
    Die Buchstaben machen sich darauf sehr gut. Das Mini Zoo-Buch haben wir auch, das ist super!
    Lieben Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. schön siehts aus - das feuerrote string im kinderzimmer! hatte übrigens beim sperrmüll auf der sophienstraße neulich das glück zwei stringleitern zu finden - und das ist ja schon die halbe miete für ein ganzes regal...;)
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Fuchsen kenn ich nur zu gut! Schön sieht es aus!!

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Regal - macht sich prima in dem schönen Kinderzimmer!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus, schöner Farbtupfer.

    AntwortenLöschen
  11. Das mit dem Entsorgen von Design-Möbeln aus Unkenntnis kenn ich, bei mir mussten ein String-Regal, ein alter Vitra-Stuhl und ein dänischer Klapp-Kalender dran glauben...

    AntwortenLöschen
  12. Du sprichst mir aus der Seele! Zwei Prachtexemplare des String Regals hingen jahrelang im Haus meiner Großeltern und ich darf gar nicht an das wundervolle Retro Rosenthal Service denken, das meine Mutter vor vielen, vielen Jahren verkauft hat. Das rote String sieht toll aus bei dir! Herzliche Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  13. So schön! Und in rot ein echter Knaller!
    Ich mag Deine Fotos so, wegen der vielen schönen Details! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. das sieht toll aus, ich will auch....weiß nur so gar nicht wohin und...WELCHE FARBE??? liebe grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!