Donnerstag, 4. Oktober 2012

Feiertagsschnipsel

Gestern war schön. Wir haben Blumen geschnitten, Äpfel stiebitzt (psst!), Wein gekauft, Trauben genascht, sind durch die Weinberge spaziert, haben ein lustiges Wohnmobil entdeckt und einen Kürbis nach Hause getragen. Und ihr so?









Kommentare:

  1. Das klingt perfekt! Bei uns war zwar gestern kein offizieller Feiertag, dafür durfte ich Miri kennenlernen - also hatte ich meinen persönlichen Feiertag :-).

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt wirklich nach einem wunderbaren Tag! Hier war leider eher bescheidenes Wetter, sodass es ein gemütlicher Tag auf dem Sofa wurde. Das kann wohl nicht mit deinem Tag mithalten;)
    Liebe Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Ach schön. Schön zu sehen, dass der Tag der deutschen Einheit für schöne Dinge genutzt wird... hier war leider kein Feiertag aber ich habe in Gedanken den Feiertag meiner Heimat mitgefeiert. :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder. :)
    Wir haben eine Fahrradtour in die Pfalz gemacht und waren dort auf einem Weinfest. War sehr schön! :)
    LG, Yoojin

    AntwortenLöschen
  5. liebe julia, ich wollte dir schon lange einmal wieder schreiben, aber die letzten wochen waren nicht so rosig, da fehlte mir fürs bloggen und alles drumherum ein bißchen die energie. nun aber hoffentlich frisch weiter und daher nun endlich ein kommentar bei dir: gestern saß ich noch mit nina hier und wir sprachen über deine ausstellung und deine prints und da dachte ich, ich muss dir mal sagen, wie sehr ich deine produktivität bewundere und alles, was du drumherum noch schaffst (so wie diesen tollen ausflug oben). ich weiß ja, dass sich das alles nicht immer so einfach unter einen hut bringen lässt, grafik, familie, freie arbeiten, aber du machst das so schön und wirkst so entspannt dabei, toll. ich ende mal wie unter den aufsätzen früher: weiter so :) bis bald, alles liebe, katrin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!