Dienstag, 24. Juli 2012

Eine „Leiter“ fürs Geschirr

Am Samstag habe ich ausnahmsweise für 350m das Auto bewegt – das neue Schmuckstück für unsere Küche musste geholt werden. In den Wagen, um die Ecke zu Romy Ries, Auto abgestellt, Seitenteile und Böden in den Kofferraum gelegt, Expander gespannt, nach Hause zurück, hochgetragen, aufgebaut, eingeräumt, fertig. Innerhalb von einer Stunde war alles über die Bühne. So schnell kann kann man zu einem neuen Regal in der Küche kommen – wenn man so ein intelligentes System vor sich hat, wie das von „One Step Up“ von Normann Copenhagen. Das beste: man braucht keine Schrauben, keinen Bohrer! Das Regal funktioniert wie eine Leiter, die man auseinanderklappt und auf deren Tritte man die Fachböden legt (mit kleinen Stiftchen werden sie befestigt). Wir sind hin und weg! Unsere Küche sagt danke.






Kommentare:

  1. Toll, toll, TOLL! Das dürfte sofort bei uns einziehen! Liebe Grüße! Okka
    PS: Das Radio!

    AntwortenLöschen
  2. ach das sieht aber wirklich toll aus.
    das regal würde bei uns auch noch hinpassen :)
    was für maße hat es denn?
    die fischplatte in eurem regal ist auch ganz große klasse,verrätst du mir von welchem hersteller sie stammt?
    lg und vielen dank
    christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Regal ist 200cm hoch und 78cm breit und 45 cm tief. Der Untersetzer mit Fisch ist von Almedahls. Gruß!

      Löschen
  3. Tolles Teil und passt sehr gut zu Dir.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch - zu der "Leiter" sowieso, aber vor allem, dass du vor dem Laden einen Parkplatz gefunden hast. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Regal sieht super aus und macht sich hervorragend in der Küche. Hübsch anzusehen sind auch die Dinge auf den Regalbrettern. Insgesamt ein sehr stimmiges Bild. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön das aussieht!! Ein toller Kauf, der hervorragend bei Euch hinpasst! Ich freue mich, etwas mehr von Eurer Küche zu sehen :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja carmen, wir müssen positiv auf julia einwirken, damit sie uns endlich mehr von der küche zeigt ;-) die ist nämlich echt toll!

      Löschen
  7. Das Regal sieht toll aus und macht sich prima in der Kueche!

    AntwortenLöschen
  8. Macht sich gut in eurer Küche. Und praktisch im Aufbau - besser gehts nicht!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wirklich ein tolles Regal!!!! Und was habt Ihr da für tollen Boden in der Küche? Ist das alter Steinboden? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist ein alter Terrazzoboden. Liebe Grüße!

      Löschen
  10. Das sieht ganz wunderbar aus! So leicht und frisch! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Wow sehr cool. Und mal ein Küchenbild! Das Regal würde bei uns auch gut passen! Liebe Grüße an Dich!

    AntwortenLöschen
  12. Großartig! Das Regal ist wirklich schön und praktisch zugleich. Wunderbar.
    Über das Wooden Radio habe ich neulich einen interessanten Artikel auf SPIEGEL ONLINE gelesen. Vielleicht interessiert er dich auch: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/entwicklungshilfe-wooden-radio-verkauft-designradios-made-in-java-a-843766.html
    Lieber Gruß

    AntwortenLöschen
  13. ich kannte das bild , aber dachte das ist in einer küche in dänemark oder schweden .

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!