Mittwoch, 16. Mai 2012

Unser Buch

Als das große Kind auf die Welt kam, wollte ich etwas gestalten, nur für das große Kind, etwas Persönliches, das sie immer daran erinnert, mit welcher Freude sie uns erfüllt. Ein Buch! In den beruflichen Genuss, ein Buch zu gestalten, würde ich im Leben nie kommen (dachte ich) – deshalb ein eigenes Buch! Thema? Irgendetwas Familiäres. Als Hauptdarstellerin habe ich die Omi auserkoren, die so gerne und gut kocht. Nebendarsteller sind junges Gemüse und Obst. Immer wenn das Kind schlief, arbeitete ich am Büchlein. Das war 2004. Noch heute blättern wir gerne darin, sogar die Zwillinge, die gar nicht darin vorkommen :-) Angesichts des Doppelglücks war ich nicht mehr im Stande, ein Folgeexemplar herzustellen... Mir fehlte schlicht die Zeit.








Kommentare:

  1. Schöne Idee und schönes Buch! Gibt es davon denn mehr als ein Exemplar?

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, mehr als zwei existieren nicht... eins bei uns und eins bei der Oma :) Liebe Grüße!

      Löschen
  2. 1a getroffen ihr drei :) sehr schöne idee.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll!!! Ein ganz besonders wertvolles Erinnerungsstück für Deine Tochter - eines, das sie sicher ihr ganzes Leben immer wieder anschauen wird!!!
    Vielleicht solltest Du überhaupt in die Richtung Kinderbuchproduktion gehen?
    Liebe Grüße, Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carolin, dankeschön! Wir haben damals das Manuskript und Musterseiten an viele Verlage geschickt. Keiner wollte es haben. Der Markt ist ziemlich übersättigt mit Kinderbüchern, fürchte ich... Aber einen Versuch war’s wert... Liebste Grüße!

      Löschen
  4. Wie genial! Ich finde die Idee so entzückend und deine Illustrationen sind großartig!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Philuko,
    das muss ich mir unbedingt merken, tolle Idee ich danke dir ganz herzlich!

    So neben bei gefragt, wie funktioniert auf einen Kommentar zu Antworten, ich hab`s probiert und denke auch richtig eingestellt zu haben, aber schade bei mir auf meinem Blog funktioniert es leider nicht. Vielleicht kannst du mir weiter helfen oder ein anderer, wäre schön.


    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche, einen schönen Christi Himmelfahrt Tag, ich hoffe die Sonne scheint bald wieder, es ist so kalt geworden und der Strichweise Regen dazu, na ja in den nächsten Tagen soll der Frühling so richtig in die Gänge kommen, also viel Freude bei allem was du unternimmst, von Herzen ♥
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Betreffend der Antwortfunktion kann ich dir leider keine Auskunft geben, – die war einfach so da – ohne mein Zutun ;-) Liebe Grüße

      Löschen
    2. War bei mir auch so. Bei mir im Hauptblog ist sie schon länger da, in meiner "Filiale" bisher noch nicht, obwohl alle Einstellungen gleich sind. Wahrscheinlich liegt es an der gewählten Vorlage (ist da nämlich eine andere). Die Blogger-Leute scheinen da Vorlage für Vorlage mit auszurüsten, also entweder Design wechseln oder abwarten.

      Löschen
  6. Das ist so wunderschön! Wirklich tolle Illustrationen und überhaupt tolle Idee! Ein ganz wertvolles Geschenk für deine Tochter!
    Wie hast du das Buch binden und drucken lassen?
    Schade, dass es nicht verlegt wurde.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Steffit! Das Büchlein (es ist eher ein Heft) haben wir selbst auf einem Farblaserdrucker ausgedruckt und gebunden. Liebe Grüße

      Löschen
  7. das ist wunderschön!! versuch es doch erneut mit einigen verlagen, du hast doch jetzt eine ganz andere position mit blog, shop und sli-buch!
    glg, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Daran habe ich noch gar nicht gedacht ;-) Sollte ich vielleicht wirklich mal ins Auge fassen... Liebe Grüße

      Löschen
    2. Liebe Julia,

      ich würde es auf jeden fall noch einmal versuchen - auch einen zweiten versuch ist es doch wert!!
      Liebe Grüße, Carolin

      Löschen
  8. Eine ganz tolle Erinnerung für Eure Familie. Die Idee ist ganz bezaubernd und so schön umgesetzt. Viele Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  9. ganz tolle idee, die man jedem kind wünschen sollte! stelle ich mir schön vor, wenn man mit 30 noch in so einem buch blättert :)

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein wunder-, wunderschönes, persönliches und liebevolles Geschenk. Deine Kreativität begeistert mich wirklich immer wieder. Toll! Und eine schöne Anregung...

    AntwortenLöschen
  11. das sieht sehr schön aus! und ein tolles erinnerungsgeschenk. liebe grüsse :)

    AntwortenLöschen
  12. was für ein schönes geschenk! da hat man lebenslang etwas von. so etwas hätte ich auch gerne für unseren sohn auf die beine gestellt, es fehlt die zeit! würde gerne noch etwas mehr savon sehen, die tollen ausschnitte machen neugierig.
    erinnert mich ausserdem an meine diplomarbeit, die leider auch nie einen verlag gefunden hat, aber vielleicht bekommt dein buch ja jetzt eine zweite chance?
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Eine ganz wunderbare, liebevolle Idee...!! Hast du toll gemacht :-))

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Illustrationen - einfach wunderschön!
    Liebe Grüße
    Isa

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich bin beeindruckt. Allein schon die Illustrationen sind eine Wucht.
    Und überhaupt.... so rundum kreativ. Eine Geschichte sich überlegen, dann formulieren und dann noch eine so schöne Form bringen.

    AntwortenLöschen
  16. Da hast du ja wieder einmal eine wunderschöne "Sache" aus dem Hut gezaubert. Ich hoffe, dass deine Phantasie, dein Erfindungsreichtum und deine Kreativität niemals versiegt. Menschen wie dich mit deinem kreativen Können brauchen wir so sehr!

    Noch ganz im Spirit of Design Thinking ;) und immer wieder von dir überrascht und inspiriert,
    I.

    AntwortenLöschen
  17. wunderbar! euer kind wird sich immer wieder daran erfreuen!
    herzlichst birgit

    AntwortenLöschen
  18. Haha, sogar meine "Lotte Karotte" kommt drin vor :-)
    Das Buch ist toll. Du solltest definitiv Folgewerke in Angriff nehmen!
    Liebe Grüße, Isa

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Julia, das ist ja ganz bezaubernd! Das gefällt mir so gut! Ja - definitiv sollte es Folgewerke geben!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar, gefällt mir sehr gut!
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  21. allerliebster illustrationsstil!!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!