Donnerstag, 2. Februar 2012

Kissen gegen k

Früher oder später musste das passieren: ein Leuchtbuchstabe ist bei uns eingezogen. Bei meiner Typo-Verrücktheit war das abzusehen. Seit Jahren liebäugelte ich und jetzt bot sich eine gute Gelegenheit. Sabine von Freundts (= Schlaraffenland für Buchstabensüchtige) schlug mir ein Tauschgeschäft vor: Buchstaben gegen Kissen? Ich musste nicht lange überlegen... Ja klar – gute Idee! Bis das passende Buchstabenexemplar sich auftat, verging eine kleine Weile – Sabine hingegen wusste sofort, welche Kissen es sein sollten. Irgendwann schickte sie mir einen Link zu einem frisch eingetroffenen k und dann war klar: das ist es. k wie kool ;-) Da ist er nun, der große rote Buchstabe. Von der Elbe zum Rhein. Angekommen in einem Riesenpaket – und ich weiß noch nicht so recht, wo er landen wird. Im Moment steht das k in sicherer Höhe. Noch. Ich denke, es sollte an die Wand. Aber an welche?




Kommentare:

  1. K wie Kalt...heute bei uns ...was für ein gelungener Tausch...ich liebe diese Buchstaben und nehme ein E wie Erwartung...mal sehen was der Tag so bringt...drück dich...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich bin noch immer auf der Suche nach so einem wundervollen Buchstaben.

    AntwortenLöschen
  3. EXTREM kool :) sieht in eurem genialen zuhause natürlich top aus. was für ein feiner tausch!!! macht sich einfach nur gut auf dem schrank. und du weißt ja, wie buchstaben-verrückt ich bin.

    AntwortenLöschen
  4. Yep,
    Buchstaben fehlen uns noch! Genialer Tausch!
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. Sehr guter Tausch, passt perfekt bei euch rein!

    AntwortenLöschen
  6. wirklich KOOL, passt toll bei euch rein! lg nana

    AntwortenLöschen
  7. Toller Tausch! Wir haben uns zur Hochzeit einen gemeinsamen Buchstaben schenken lassen. Die sind so toll, die Dinger :)

    AntwortenLöschen
  8. Toll! Hab mir auch immer ein rotes "K" gewünscht, aber dann zufällig auf dem Flohmarkt ein blaues gefunden... Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Tolltolltoll. Ich habe neulich in München einen Laden gesehen, der Buchstaben und alte Sportgeräte, Scheinwerfer und so Industrial-Deko führt. Er hatte geschlossen, aber ich fürchte, mein Geldbeutel wäre auch zu klein...

    AntwortenLöschen
  10. super - und das K könnte mir ja auch gefallen :) gute besserung auch euch. liebe grüße, KKKatrin

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, dass es Dir so gut gefällt! Wir freuen uns schon auf die Kissen. Liebe Grüße von den Hamburgern

    AntwortenLöschen
  12. ChristinaInAustralien2. Februar 2012 um 22:42

    Klasse. Buchstaben kann man nie genug haben, aber dieses kleine k ist ein besonders schönes Exemplar. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. einfach nur perfekt für eure wohnung!
    ein traum für mich: so ein "m"! liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  14. Supertoller Tausch - der Buchstabe sieht so klasse aus! Ich möchte irgendwann auch mal einen :-). Ich finde den Platz super!

    AntwortenLöschen
  15. frag mal wieviel kissen die buchstabensabine noch brauchen kann. ich würd mich gern einreihen in die tauschaktion...;-)
    lg um die ecke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!