Mittwoch, 28. Dezember 2011

Mehr Details für Katrin

Unser Baumschmuck bekommt jedes Jahr Zuwachs. Ich habe mir vorgenommen, immer kurz vor Weihnachten etwas Neues zum Aufhängen zu kaufen. Dieses Jahr z.B. meine selbst gestalteten Glaskugeln und eine Metall-Schneeflocke aus dem Museumsshop. So soll irgendwann ein Baum in unserem Wohnzimmer stehen, den man vor lauter Schmuck nicht mehr sieht... Aber das dürfte noch ein paar Jahre dauern. Katrin hat mit ihrem Kommentar vor zwei Tagen den Anstoß für diesen Post gegeben: „Darf ich mir noch was wünschen? Mehr Details von deinem hübschen Baumschmuck.“ Du darfst, Katrin ;-) Der Schmuck ist ganz unterschiedlich, kein Teil gleicht dem anderen, und daher gar nicht so einfach abzubilden. Anbei also ein kleiner Einblick – bis die Pracht in Bälde wieder für ein Jahr im Keller verschwindet...

Weihnachtskarte, aus der eine Kugel wurde. Danke, Katrin!













Kommentare:

  1. oh, suuuper!! danke!... der wunsch kam aus zwei gründen - erstens bin ich immer neugierig auf philuko-details, weil ich ja weiß, wie fein du in solchen dingen bist, und zweitens ist unser baum auch ein kleines sammelsurium und ich immer auf der suche nach anregungen ... was mir besonders gut gefällt ist, hm, schwer zu entscheiden, das alte foto mag ich sehr (ich habe ja auch gerne meine familienanhänger, alte fotos sind einfach schön) ... und deine basteleien (wie schön, dass du die kugel gebastelt hast ... UND fotografiert ... danke) ... und, nein eigentlich an erster stelle, deine tollen glaskugeln! die muss ich unbedingt nächstes jahr nachbasteln (dieses hab ich es leider nicht mehr geschafft). liebe julia, ich wünsche dir noch schön freie tage, vor allem einen tollen urlaub, und schick dir liebe grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wunder-wunderschön!
    Mehr kann ich dazu gar nicht sagen...

    AntwortenLöschen
  3. Das Kind hat in diesem Jahr NACH der Bescherung verlauten lassen, dass es jetzt erst mal gut sei, mit den Einzelstücken für IHREN Weihnachtsbaum - was wir natürlich respektieren (sind auch schon viele schöne Dinge zusammen gesammelt) - da könnte ich ja im nächsten Jahr mal für mich selbst ... in den Museumsshops in KA werde ich da mit Sicherheit fündig und im selbst herstellen bin ich auch kein Anfänger mehr. Also Danke für die wunderbaren Inspirationen. Wie heißt es so schön? Nach dem Fest ist vor dem Fest. Oder so ähnlich.

    Grüße! N.

    PS: Kommt gut ins neue Jahr! Das wird mit Sicherheit BOMBASTISCH für ALLE!!!

    AntwortenLöschen
  4. so ein schönes sammelsurium!
    die karte die noch eine kugel werden möchte ziert derzeit noch meinen schreibtisch... wage mich gar nicht mit der schere daran, bis weihnachten 2012 darf sie wohl noch so zieren :-)

    ein wunderschönes 2012 wünsch ich dir.

    silke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!