Freitag, 16. September 2011

Ready-made-Garderobe „Pinocchio“

Dass ich Wettbewerbe liebe, ist einigen schon bekannt. Jetzt gibt’s wieder die Möglichkeit, neue Ideen zu spinnen. Ich mag es, meinen Kopf anzustrengen und Lösungen zu finden. Und wenn es dann „Klick“ macht – ein tolles Gefühl. Der Prozess von der Idee im Kopf/am Rechner und ob sie tatsächlich so realisiert werden kann, wie man’s sich vorgestellt hat, ist spannend.

Der Online-Shop Das Rote Paket veranstaltete vor zwei Jahren seinen ersten Ready-Made-Wettbewerb. Ihr könnt euch vorstellen, wer eine(r) der TeilnehmerInnen war? Genau. Damals habe ich eine Lampe entworfen, die aus einer Boje hergestellt war.

Seit ein paar Tagen ist nun der zweite Ready-Made-Wettbewerb am Start. Diesmal ist das Thema „Garderobe“. Und so ist gestern in meiner kleinen Werkstatt „Pinocchio“ entstanden. Für meine Garderobe braucht es nicht mehr als ein paar Trichter, etwas Farbe, Nägel und Hammer. Meinen Wettbewerbbeitrag findet ihr hier.

Wenn ihr mir ein „Daumen“ hoch geben wollt, sag’ ich nicht nein. Neben zwei Jury-Preisen gibt es nämlich auch einen Publikumspreis zu gewinnen...

Und nicht vergessen: mein eigenes Gewinnspiel geht noch bis Sonntag!

1) Idee am Rechner
 2) Material
3) Entstehungsprozess
4) Pinocchio fertig




































Es funktioniert. Puh.

























Pinocchio trägt alles mit seiner langen Nase –
Schlüssel, Schmuck, Taschen und Kleidung.
VOTE

Kommentare:

  1. ChristinaInAustralien16. September 2011 um 09:24

    Das sieht klasse aus. Richtig praktisch, und so einfach! Herzliche Grüße aus Sydney!

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt braucht man nur noch eine Wand, wo man die Annageln (resp. bohren) kann.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle und effektvolle Idee. Den Namen mag ich außerdem.
    Sieht schön aus! Wie die einfachen und unerwartet verwendeten Dinge ja oft.
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
  4. Du hast echt immer geniale Ideen! Sehr gelungen - ich drück dir die Dauemen und geh' auch gleich dir einen Daumen hoch geben :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Klasse!!!
    Bin dann mal für Dich voten!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Oh super, ich drücke ganz doll die Daumen! Die Boje fand/finde ich ja auch toll :-)

    AntwortenLöschen
  7. Klasse...!! Werd für dich klicken!! Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wie (auf fb) gesagt: Einfach genial und praktisch unschlagbar, finde ich. Meine Publikumsstimme hast du (es sei denn mir kommt doch noch eine Idee;)).

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Für diese großartige Idee hebe ich stolz meinen Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
  10. Voll die schöne Idee! Ich drück Dir dolle die Daumen fürs Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  11. absolut witzige idee - einfach, preiswert und sieht toll aus!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!