Freitag, 2. Oktober 2015

Wochenrückblick – Heute mit Verlosung

Bruchstücke (m)einer Woche.

Gesehen arte Fashion Weekend
Gehört The Internet – Girl (Feat. Kaytranada) im Internetradio
Gelesen „Guten Tag, Herr Affe!“ – Heitere Haikus
Getan eine letzte Radtour zum Schlossgarten-Pavillon gemacht und tschüss gesagt
Gegessen Granatapfel
Getrunken Früchtetee
Gefreut über die unverhoffte Couch-&-Couch-DIY-Special-Post im Briefkasten
Geärgert dass ich mir kurz zuvor genau das (s. „gefreut“) gekauft habe – euer Glück! 
Gelacht über das Drahthändchen
Gewünscht dass der Pavillon bleiben darf
Gekauft Teller

Ein feines Wochenende allerseits!

Edit ( 8. Oktober 2015 ): Gewonnen hat simsa – du erhältst eine Mail von mir.



Zu gewinnen: dieses September-Doppel der Couch!
Kommentar genügt
—— Frage: welches Philuko-DIY ist euch
am besten in Erinnerung? ——




Bitte beachten: Im Kommentar muss eine E-Mail-Adresse oder ein Profil angegeben sein, unter dem ich euch im Gewinnfall erreichen kann! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, anonyme Kommentare werden nicht berücksichtigt, Postversand nur innerhalb Deutschlands. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Das Gewinnspiel läuft bis Mittwoch, 7. Oktober 2015, 23.59 Uhr. Am darauffolgenden Tag gebe ich den Gewinner in diesem Post bekannt. Reagiert der benachrichtigte Gewinner nicht binnen einer Woche auf meine Mail, wird ein neuer Gewinner gezogen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Also, ich habe mir damals das Foto auf Holz gepinnt, aber ob ich das jemals umsetzen werde...
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schön, schon wieder ein Gewinnspiel! Ich liebe all' deine DIY, aber das Drucken mit Tüten hat uns total Spass gemacht :-) Vielen Dank dafür!
    susanne.handtmann@arcor.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand ja Stoffbeutel bemalen ein tolles Thema, das hatte ich in der Vergangenheit auch schon gemacht und viel Spaß dabei gehabt :)
    Liebe Grüße aus Stuttgart von Steffi
    stefanie.a.walz@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Mir hat ja die Idee mit den Unterleghölzern als Lesezeichen total gefallen und habe sie sofort in mein Notizbüchlein notiert. Gemacht habe ich sie bisher noch nicht. Aber dieses Wochenende eignet sich prima, um sie zu basteln und bald als Beigabe an einige Geburtstagskinder zu verschenken.
    Grüße aus dem Münsterland
    von Marion S.
    mariani23@t-online.de

    AntwortenLöschen
  5. Am besten sind mir deine Sitzkisten aus Filzstreifen noch in Erinnerung und die collorierten Fotos haben mir auch sehr gut gefallen.
    LG, Flo, ludwig_flo at web punkt de

    AntwortenLöschen
  6. schön, deine kurzen Rückblicke :)

    bei mir gibt's auch gerade wieder was zu gewinnen: neuer Kissenbezug gefälligst ?
    :)
    Ich freu mich auf deinen Besuch!

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe deine DIY-Umsetzungen - auch wenn es mir ein wenig an Händchen dafür mangelt.. Meinen Schülern habe ich das Graffiti-DIY gezeigt und da sie unbedingt ihre Berlin-Fahrt-Shirts selbst gestalten wollten, war das genau die richtige Idee. Und ich besitze deshalb nun auch ein tolles, individuelles Shirt:-)
    Liebste Grüße aus Karlsruhe, Simone
    Samysim@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich mochte den Bücherigel sehr gern, aber auch den schwebenden Geburtstagsgruß, da wirkten die Farben so schön.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Das Bild auf Holz. Habe ich inzwischen ein paar Mal gemacht. Zum Verschenken aber auch für uns daheim!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Ich fand da DIY mit den Papiertulpen ganz toll und habe mit meiner Tochter davon gleich mal einen ganzen Schwung für eine Feier als Platzkarten gebastelt.
    Danke für immer neue Anregungen und Blickwinkel.
    Schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Mir haben die Holzsterne + das Mobile mit den Buchstaben am besten gefallen. Viele Grüße aus Karlsruhe(Land) nach Karlsruhe(Stadt)
    Susanne (sannesternätwebpunktde)

    AntwortenLöschen
  12. Ich mochte auch das Mobile am Liebsten; finde alle anderen kreativen Ideen aber ebenso toll.
    LG marionerler@web.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!