Montag, 4. August 2014

Die Initial-Zündung – oder der neue Kalender für 2015 ist (schon) da!

Das Jahr 2015 wird typographisch, das hatte ich in diesem Interview angedeutet. Schon im Frühjahr begann ich, mir Gedanken zu machen, wie die Kalendertradition fortgesetzt werden könnte (nach diesen beiden Exemplaren von 2013 und 2014). Und weil ich Buchstaben so liebe, stehen diesmal die Monate selbst, bzw. ihre Initialen, im Vordergrund — eine Initial-Zündung sozusagen. Pro Kalenderblatt ein Riesen-Buchstabe inklusive kleiner Farbexplosion.

Die ersten Kalender kamen diese Woche aus dem Druck – sehr zeitig, ja... aber besser zu früh, als zu spät. So habt ihr schon jetzt die Möglichkeit, den Kalender auf eure Merklisten zu setzen und euch auf ein tolles 2015 zu freuen. Welcome to the future!

>> philuko Wandkalender DIN A3, 13 Seiten






Kommentare:

  1. Schlicht und schön! Am besten gefällt mir das November-N, das sieht doch ganz nach dem "Paradise is Now"-N aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Julia,
    mal wieder ein toller Kalender. Hast du eigentlich von den alten Kalender auch noch welche auf Lager?

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht, die waren letztes Jahr ganz schnell weg alle... Viele Grüße zurück!

      Löschen
  3. Super, das passt perfekt - nach einem Jahr ist mein Name komplett.
    Liebste Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja stimmt :) Witzig!! Ebenfalls liebste Grüße! Julia

    AntwortenLöschen
  5. der ist schön, vorgemerkt! liebe grüße marion

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön bunt und auch sehr im Design.
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!