Montag, 10. Februar 2014

DIY: Papierboxen falten

Sind diese Schachteln nicht hübsch? Außerdem so praktisch – für kleine Nettigkeiten, Geschenke, Schmuck oder (in groß) für Schreibkram im Büro. Und das beste: man kann sie ganz schnell selber falten! Für die kleinen Boxen habe ich (quadratisch zugeschnittenes) Papier mit 15 cm Kantenlänge verwendet. Das Material für den Boden sollte etwas stärker sein als das für den Deckel. Die große Schachtel entstand aus Plakatpapier mit der Länge 50 cm. Viel Spaß beim Falten, die Anleitung findet ihr ganz unten! Aber Achtung, macht süchtig.





Kommentare:

  1. Ooooooooooooooooh....genau dieser Post schlummert seit Wochen in meinem Kopf und nun war dein kopf schneller...toll diese Boxen! nicht? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Die Boxen sehen spitze aus und man kann darin auch wunderbar ein herzallerliebstes Valentinstagsgeschenk verpacken ;-)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp! Schachtelpapier habe ich mehr als genug und freue mich schon aufs Falten! Schöne Grüße, Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Lange nicht mehr gemacht... danke für´s wieder-in-den-kopf-bringen-und-auf-die-machenwollenliste-setzen! Vor allem mit Plakat, prima Idee!
    LG
    Liann

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia, eine wirklich coole Idee diese Boxen. Irgendwie hatte ich vor Jahrzehnten mal so etwas in Hinterkopf...Lieben Dank für die Anleitung...jetzt bin ich auch im Faltfieber ;-)

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, wie schön sie sind! Ich liebe Boxen, ob mit und ohne Deckel. Ein Blick in meine Arbeitsschublade verrrät es. Aber ich muss zugeben,bei mir sind nicht alle selbst gefaltet, manche auch nur dem Altpapier entronnen, uffjepimpt eingepackt/umklebt.

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön wie schön! Ich falte sie auch ständig - meist aber sehr klein als kleine Geschenkbox : )

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine schöne Erinnerung, war das Schachtelfalten doch ein Dauerbrenner zu Kindizeiten! Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  9. Klasse sind die! Ein Kollege hatte mir das vor Jahren mal in der Kantine beigebracht ;-) - aber ich hatte es längst vergessen. Danke also fürs Teilen! Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Kantine, hehe :-D Ich find die so toll, weil sie so schnell gehen und trotzdem was her machen. Liebe Grüße!!

      Löschen
  10. das hab ich schon lang nicht mehr gemacht! und gestern wollte ich eigentlich zum papiercontainer und zeitjschriften und alte plakate wegbringen. juchhu, sie sind noch da!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wie schön. Solche Schachteln haben wir vor ewig langer Zeit in der Schule gefaltet. Allerdings aus langweiligem weißen Kopierpapier und dann beklebt. Deine sind viel schöner.

    LG Anke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!