Montag, 3. Juni 2013

Wieder da!

In der letzten Woche habe ich mich unbemerkt aus dem Staub gemacht. Hier ging alles seinen gewohnten Weg weiter, aber im Hintergrund bin ich mit Kind und Kegel an die Südsee in die Berge verschwunden und habe die Landschaft und das Wetter (mal mehr, mal weniger) genossen – im Garten gefrühstückt, Radtouren unternommen, den fast menschenleeren Lieblingssee in Südseeoutfit besucht und bayerische Schmankerl gekostet aber auch auf den Regen (amtlich: „Unwetterwarnung vor extrem ergiebigem Dauerregen“) geschimpft, der hier, wenn er mal da ist, sich so hartnäckig hält. Wir haben das beste draus gemacht. Die Pfingstferien sind jetzt zu Ende. Der Alltag hat mich wieder. Aber den hab ich auch sehr gerne.

Die Südsee in Oberbayern.

Ganz im Hintergrund ein Berg namens Daniel.

Eigentlich stand die Sommerrodelbahn auf dem Plan.
Die war wegen Renovierung geschlossen. Also Skater gucken.


Warten an der Tankstelle. Blick aufs Karwendelgebirge.

Deko am Walchensee.

Die Loisachauen. Kurz danach nicht mehr begehbar.

Große Liebe.

Schneebedeckte Alpspitze.

Neben der Schnitzschule. 
Pastell in Partenkirchen.

Ich war nicht so mutig. Brrrrrr.

Naturschönheit.

Keine Sorge.

Auf dem Weg zur Kuhflucht.

Japan in Bayern.

Sei nicht so neugierig.

Scherenschnitt.

Regen satt. Zu satt.

Kommentare:

  1. wunderbare Bilder und Eindrücke hast du uns da mitgebracht, liebe Julia...auch bei uns sind die Ferien zu Ende und der Alltag hat uns wieder, leider gab es außer einem Tag mit Sonne (verbracht im Münchner Zoo) nur Regen, Regen, Regen...:( ich bin mal gespannt, ob du in der Schnitzschule wieder fündig geworden bist...liebe Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  2. sooo wunderschöne Bilder - ist dann fast auch wie Urlaub für mich!
    Liebe Grüße und einen guten Start in den Alltag, Carolin

    AntwortenLöschen
  3. na dann herzlich willkommen zurück :) sehr schöne bilder hast du mitgebracht...
    herzliche grüße
    anni

    AntwortenLöschen
  4. oh oh wie wunderschön! ich möchte auch sofort dahin! das ist ja traumhaft. ich hoffe, hier bleibt auch endlich mal zeit für urlaub. ich melde mich dann noch mal, in der hoffung auf gute tipps! schöne grüße, wiebke

    AntwortenLöschen
  5. Ich dachte auf dem ersten Bild wirklich an eine Südsee-Insel. Was für ein Traum dort!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für diesen tollen Tip!
    Wir müssen relativ kurzfristig unseren Sommerurlaub umplanen und werden nun wahrscheinlich u.a. für ein paar Tage gute Freunde in München besuchen - da könnte man ja durchaus mal einen Tagestrip an den Walchensee unternehmen!

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos von einer wunderschönen Gegend. Ich will da jetzt hin - sofort! LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  8. … und was hast du im schaufenster der schnitzschule beäugt? ;)

    AntwortenLöschen
  9. wie klaR und saubeR das eRfRischende nass .... beeindRuckt und eRstaunt zugleich.

    AntwortenLöschen
  10. Dass es in Oberbayern so schön sein kann... herrlich!

    AntwortenLöschen
  11. Oh das ist aber schön, dass Du Dir eine kleine Auszeit genommen hast. Die Fotos sehen toll aus, landschaftlich ist da ja ein wahrer Traum. Vor allem das Bild, unter das du "große Liebe" geschrieben hast, ist einfach der Kracher. Wunderschönes Wasser vor beeindruckenden Bergen und das alles unter einer malerischen Wolkendecke. Da wäre ich jetzt auch gern.

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast du schön gesagt. Und genauso ist es :)

      Löschen
  12. deine bilder machen lust auf losstapfen und alles hinter sich lassen. schön. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  13. Oh, da will ich auch noch hin :-) Hast Du vielleicht tolle Tipps für Unterkünfte oder Restaurants? Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen
  14. das ist ja wirklich schön da! wenn ich mal in die berge fahre, dann da hin!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal: unbedingt :) Es ist einfach zauberhaft in dieser Ecke. Ich sag immer "Wie im Bilderbuch. Fast schon zu schön." :)))) Ich liiiiieeeeebe diesen Ort!

      Löschen
  15. schööne fotos!! hast du denn wieder tolle sachen in der schnitzschule gefunden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider nicht allzu viel neues, Mimi, aber ich werde noch einen Post dazu machen :) Liebe Grüße!

      Löschen
  16. Was für traumschöne Bilder. ich freu mcih auf die berge im Sommer, wenn der Walchensee auch nicht auf unserer Route liegt. Bergliebe.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöne Bilder! Wenn man hier wohnt, weiß man die Schönheit der Umgebung manchmal gar nicht mehr zu schätzen!
    Viele liebe Grüße aus dem sonnigen Garmisch
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!