Freitag, 4. November 2011

Frischer Fisch

Hocherfreut war ich, als ich erfuhr, dass sich Elbmari neuerdings dem Verkauf von Vintage-Schätzchen verschrieben hat. Leider habe ich das etwas zu spät bemerkt, denn die Fliegenpilz-Salz- und Pfefferstreuer im Shop hätten mir auch sehr gefallen, waren aber schon weg... Dafür wurde ich ein paar Tage später wieder fündig. Ein Meeresgetier sollte es sein! Der Walfisch passt ausgezeichnet in unsere Küche. Dort wohnt schon einer seiner Kollegen.  Seine blauen Blitzeaugen korrespondieren mit dem Hintergrund der Kindermalerei. Ach, und habe ich schon erwähnt, dass der Wal neben bloßem Schönsein auch Flaschen von Kronkorken befreien kann? Ich freu’ mich, dass es den Gebrauchtwarenladen gibt. Vor allem freue ich mich, dass meinem Päckchen netterweise zwei uraltschöne Seifen beigelegt waren (die sofort in die Vitrine gewandert sind – mein Miniatur-Verpackungsmuseum). So macht Einkaufen Spaß. Lieben Dank, Elbmari – ich komme wieder!





Kommentare:

  1. Schöne Verpackungen liebe ich auch sehr! Ich sammle welche auf meinem Verpackungboard bei Pinterest. Dein Foto kommt gleich dazu!
    Der Wal ist wirklich klasse. Da schau ich mich doch gleich mal in elbmaris Shop um :)

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  2. Der ist aber schöööön! Und die Seifen auch, viel zu schade zum benutzen. Der Grbrauchtwarenladen gehört auch zu meinen Favoriten, und jetzt, wo ich die Betreiberin persönlich kenne noch mehr! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Der Fisch von Phillis! Wahnsinn! Ich weiß nicht wieso, aber den finde ich unheimlich großartig!

    AntwortenLöschen
  4. Der Fisch ist einfach großartig!
    Und die Verpackungen sowieso - hatte als Kind lauter so schöne alte im Kaufmannsladen...wurde leider, als wir größer waren alles hergeschenkt, auch der tolle Laden selber...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  5. So einen Entkorker habe ich auch - allerdings als Fisch.
    Bei Dir macht er sich zusammen mit dem Bild ganz wunderbar!

    Liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Ach, da freu ich mich, dass der Wal bei euch ein neues Zuhause gefunden hat ;-)) Und du dann auch noch so schöne Fotos davon machst... DANKESCHÖN ... Herzliche Grüße aus dem Gebrauchtwarenladen, Regina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist doch der freundliche Bruder von meinem, den habe ich vor Monaten mal gezeigt:
    http://muellerinart.blogspot.com/2011/05/bissiger-fisch.html
    Er wird sich bestimmt wohlfühlen in so schöner Umgebung. Grüße von der Müllerin

    AntwortenLöschen
  8. Jep, den kenn ich auch noch aus meiner Kindheit. Haben meine Eltern gerade erst letzte Woche in den Müll geworfen *grummel*

    Der Vintage-Trend ist wohl noch nicht bei jedem angekommen. Meine Eltern sind oft froh, dass sie die alten Dinge nicht mehr sehen müssen. Auch manchmal verständlich!

    Liebe Grüße, Sindy

    AntwortenLöschen
  9. Da hab ich doch gestern was gesehen... moment mal... schau mal hier http://www.ebay.de/itm/Salz-Pfefferstreuer-Fliegenpilz-/190598798205?pt=De_Haus_Garten_GedeckterTisch_Glaswaren_Geschirr&hash=item2c6092db7d ...

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!