Mittwoch, 17. August 2011

Cairo – Land der Träume

Cairo. Für mich keine Stadt. Sondern ein Land. Das Land der Träume. Der Cairo-Katalog beherbergt so viele schöne Möbel, dass man ins Träumen gerät. Wann immer ich bei meinen Eltern die neueste Ausgabe dieses Katalogs erspähe (dorthin wird dieses Wohnblatt regelmäßig geschickt), wandert das Heft in meine Tasche und wird zuhause ausgiebig studiert. Mein Lieblingsstuhl der Saison: der Acapulco. Er verkörpert für mich ein Gefühl von Sommer, Sonne, Pool, Terrasse, Strand, Meerluft... Ein paar weitere Lieblingsstücke aus dem Katalog hab ich dem bespannten Sitzobjekt zur Seite gestellt. Die Preise sind nicht allzu Portemonnaie-freundlich (außerdem muss die Mehrwertsteuer noch addiert werden, daher sind die Angaben im Katalog etwas trügerisch). Aber ein bisschen träumen wird ja wohl erlaubt sein.

P.S. Beim gestrigen Post hatte ich aus unerfindlichen Gründen versehentlich die Kommentarfunktion abgeschaltet. Dabei liebe ich eure Kommentare! An dieser Stelle ein Dankeschön zwischendurch an die fleißigen Schreiber, dir mir immer so nett meinen Tag versüßen. Ich freu mich über jeden einzelnen Kommentar.

Der Sommer in Person, allein der Name: Acapulco Stuhl
Design: 1950er Jahre

Alcove Sofa
Design: Ronan & Erwan Bouroullec, 2006 

Butterfly Sessel
Design: Bonet, Kurchan, Ferrari-Hardoy, 1938

Balsabox
Design: Henrik Potts, 2010

Lowboard USM Haller,
Design: Fritz Haller, 1963

Coconut Stuhl
Design: George Nelson, 1955

Utensilo Wandcontainer
Design: Dorothee Becker, 1969

Wandleuchte 214
Design: Bernard-Albin Gras, 1921

Stuhl Nobody von Hay,
Design: Poul Christiansen, Boris Berlin / Komplot Design


Kommentare:

  1. Ich bin ja bescheiden und nehm "nur" den Lounge Chair von Eames...

    AntwortenLöschen
  2. Noch nie gehoert, was fuer ein klasse katalog.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wollte dir nur mal kurz sagen dass ich deinen Blog großartig finde!
    (PS: der Wandcontainer Uten.Silo gefällt mir persönlich am besten)

    AntwortenLöschen
  4. ich will den acapulco - traum meiner schlaflosen nächte...ha,ha. aber fast wahr!

    AntwortenLöschen
  5. Ich war schon bei "Solebich" total begeistert von diesem Katalog.
    Kannte ich nocht nicht. Eine echte Bereicherung für Wohnbegeisterte.
    Ich träume auch ...
    Grüßle Tino68

    AntwortenLöschen
  6. wir teilen diese liebe :) für die geflechtmulde.

    AntwortenLöschen
  7. Ob ich mal einen kleinen Blick reinwerfe ... in diesen WohnTRAUMkatalog, ... oder besser nicht. Ach doch :-)! Nur gucken!

    Danke und liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  8. Dan Acapulco Stuhl, bitte, bitte, sofort! Aber welche Farbe? Alle so toll! Gruß! Éva

    AntwortenLöschen
  9. wusstest du, dass es den acapulco fast gleich bei kitschkitchen für 99€ gibt?! falls es kein original sein muss ;)

    AntwortenLöschen
  10. Oh, der Katalog weckt ja wieder Begierden ... reich müsste man sein ;). Der Acapulco ist wirklich wunderschön. Da würde ich glatt Türkis und Mint kombinieren.

    Liebe Grüße und noch lieben Dank für deine letzte Mail.

    Indre

    AntwortenLöschen
  11. Kitschkitchen kommt aus den Niederlanden, in Amsterdam ist der Flagshipstore, aber auch bei uns kann man die tollen Sachen kaufen! Bei dir in Karlsruhe bei Tragware und bei Maja Stoffe + Ideen :) Ich hab mir die Stühle schon in Amsterdam angesehen und die sind wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  12. Den Acapulco nehm ich auch - sofort, für meinen neu gestalteten Garten im nächsten Jahr. Bis dahin reise ich mit Dir ins Traumland! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. in Nürnberg gibt es einen cairo laden. falls ihr also mal vorbei kommt...

    AntwortenLöschen
  14. Die schönen Holzdosen hab ich doch tatsächlich in einem Geschäft in Aarhus gesehen und hätte fast eine mitgenommen... Na, da kann ich mir ja vielleicht eine bestellen... vielleicht... ;-)) Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!